Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Erweiterte Rabatte für Produkte und Kategorien

Sie können nicht nur Ausverkaufspreise für einzelne Produkte festlegen, sondern auch erweiterte Rabatte für ein oder mehrere Produkte und Kategorien auf einmal anwenden. Sie können Rabatte entweder in Prozent oder in absoluten Werten anwenden. Außerdem können Sie festlegen, wann Sie einen Sale durchführen möchten. Die Preise werden automatisch angepasst, wenn der Sale beginnt, und kehren danach zu ihren ursprünglichen Werten zurück. Sie können zum Beispiel am Black Friday einen Rabatt von 25 % auf Ihre neue Kollektion anbieten.

Wenn Sie Artikel im Sale anbieten, überschreibt der niedrigere Preis den Standardpreis und die Produkte erhalten das Etikett „IM ANGEBOT“. Jeder von Ihnen erstellte Rabatt ist auf der Seite Marketing → Erweiterte Rabatte zugänglich, sodass Sie jeden Rabatt wiederverwenden können, indem Sie ihn einfach ein- und ausschalten.

Verfügbar in folgenden Tarifen: Business und Unlimited.

So funktionieren erweiterte Rabatte in Ecwid

Bevor Sie einen Rabatt erstellen, sollten Sie die Regeln lesen, die für erweiterte Rabatte gelten, um besser zu verstehen, wie Ausverkaufspreise in Ihrem Online-Shop funktionieren:

Rabatte für Produkte aus verschiedenen Kategorien. Ein Produkt kann mit mehreren Kategorien verknüpft sein. Nehmen wir an, Sie haben ein Produkt, das zu Kategorie A und B gehört. Wenn mindestens eine Kategorie im Sale ist, wird der Rabatt auf das Produkt angewendet.

Mehrere Rabatte für ein Produkt. Es ist möglich, mehrere Rabatte für ein Produkt zu erstellen. Sie summieren sich jedoch nicht, und nur der größte Rabatt wird angewendet. 

Selbst wählbare Preise und Rabatte. In Ihrem Shop können Sie Ihren Kunden und Kundinnen anbieten, den Preis selbst zu wählen. Für diese Art von Produkten werden keine Rabatte gewährt, selbst wenn Sie die gesamte Kategorie, in der diese Produkte enthalten sind, im Sale anbieten.

Steuern und Rabatte. Sie können Rabatte auf alle Produkte anwenden, unabhängig davon, ob ihr Preis Steuern enthält oder nicht. In einem Shop, in dem die Steuer enthalten ist, gilt der Rabatt für den Gesamtpreis (Preis + Steuer). In einem Shop, der Preise ohne Steuern angibt, wird der Rabatt zuerst auf den Preis angewandt, und anschließend wird die Steuer auf der Grundlage des ermäßigten Preises berechnet.

Einrichten von erweiterten Rabatten für Produkte oder Kategorien

Erweiterte Rabatte sind vielseitig einrichtbar. Sie können z. B. einen Rabatt von 50 % für eine ganze Kategorie einführen und gleichzeitig einige Produkte innerhalb dieser Kategorie mit einem höheren Rabatt anbieten.

Wenn Sie einen anderen Ausverkaufspreis für ein Produkt innerhalb einer rabattierten Kategorie anbieten, stellen Sie sicher, dass der Rabatt für das einzelne Produkt höher ist als der Rabatt für die gesamte Kategorie. Andernfalls wird der Ausverkaufspreis des Artikels nicht geändert.

Jeder neue Rabatt, den Sie erstellen, erscheint auf der Seite Erweiterte Rabatte in Ihrer Ecwid-Verwaltung. Dort können Sie seinen Status einsehen, bearbeiten, aktivieren oder deaktivieren.

Um Ausverkaufspreise einzurichten:

  1. Gehen Sie in Ihrer Ecwid-Verwaltung zu Marketing → Erweiterte Rabatte.
  2. Klicken Sie auf Rabatt erstellen.
  3. Wählen Sie, ob Sie einen Rabatt auf Produkte oder eine Kategorie anwenden möchten.
  4. Klicken Sie auf Nächster Schritt.
  5. Geben Sie im Feld Rabattwert an, ob Sie den Preis prozentual oder als absoluten Wert ändern möchten. Geben Sie den Wert ein.
  6. Geben Sie in das Suchfeld den Namen oder die SKU eines Produkts oder einer Kategorie ein, die Sie im Sale anbieten möchten. Klicken Sie auf Auswählen.
  7. (optional) Um den Titel für den Rabatt zu ändern, klicken Sie auf Ändern neben dem aktuellen Titel und geben Sie Ihren eigenen Namen ein.
  8. Klicken Sie auf Nächster Schritt.
  9. Um einen Zeitplan für den Sale zu erstellen, klicken Sie auf Nach aktiven Tagen beschränken und geben Sie das Datum und die Uhrzeit für den Beginn des Sales an.
  10. Klicken Sie auf Enddatum und -zeit festlegen, um festzulegen, wann die Preise wieder in den regulären Zustand zurückkehren sollen. Die Rabattpreise sind während des angegebenen Zeitraums aktiv.
  11. Klicken Sie auf Erstellen und starten, um den Sale sofort zu aktivieren. Klicken Sie auf Erstellen, nicht starten, um einen Rabatt ohne Aktivierung zu erstellen.

Das war's. Aktivierte Rabatte werden sofort auf Ihre Produkte oder Kategorien angewendet. Rabatte, die ohne Start erstellt wurden, können später manuell auf der Seite Erweiterte Rabatte aktiviert werden.

Bearbeiten von erweiterten Rabatten für Produkte und Kategorien

Alle von Ihnen erstellten erweiterten Rabatte werden auf der Seite Marketing → Erweiterte Rabatte gespeichert. Sie können die Rabatte so bearbeiten, dass jeder Aktionsverkauf oder Sale Ihren aktuellen Geschäftsanforderungen entspricht. Sie können zum Beispiel das Start- und Enddatum für den Black-Friday-Rabatt ändern und dabei die jährliche Variation berücksichtigen.

Um Rabatte in Ihrem Shop zu bearbeiten:

  1. Gehen Sie in Ihrer Ecwid-Verwaltung zu Marketing → Erweiterte Rabatte.
  2. Suchen Sie den Rabatt, den Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie ihn an. Nutzen Sie Filter, um die Suche zu beschleunigen.
  3. Nehmen Sie Änderungen an den Rabatt-Einstellungen vor.
  4. Klicken Sie auf Speichern.
Sie können das Erscheinungsbild des Ausverkaufspreises ändern: Geben Sie den Wortlaut an, wo der Preis angezeigt wird und ob die Ersparnis in einem Prozentsatz oder einem absoluten Wert angezeigt wird.

Aktivieren/Deaktivieren von Rabatten für Produkte und Kategorien

Auf der Seite Erweiterte Rabatte können Sie alle von Ihnen erstellten Rabatte ein- und ausschalten. Das ist praktisch, wenn Sie das ganze Jahr über schnelle Sales durchführen möchten, ohne bedingungslose Rabatte von Grund auf einrichten zu müssen. Sie können den Rabatt bearbeiten, bevor Sie ihn aktivieren.

Um einen Sale zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft durchzuführen, können Sie den Zeitraum des Sales so planen, dass die Rabatte automatisch an einem bestimmten Tag und zu einer bestimmten Uhrzeit aktiviert werden.

So aktivieren oder deaktivieren Sie Rabatte in Ihrem Shop:

  1. Gehen Sie in Ihrer Ecwid-Verwaltung zu Marketing → Erweiterte Rabatte.
  2. Suchen Sie nach dem Rabatt. Verwenden Sie Filter, um schnell einen oder mehrere Rabatte zu finden.
  3. Um den Rabatt zu deaktivieren, klicken Sie auf Aktionen und wählen Sie Rabatt deaktivieren.
  4. Um den Rabatt zu aktivieren, klicken Sie darauf, dann auf die Dropdown-Liste Deaktiviert und ändern Sie den Status in Aktiviert.
  5. (So ändern Sie Rabatte in der Masse) Wählen Sie die Rabatte aus, die Sie deaktivieren möchten, klicken Sie auf Massenaktualisierung um ausgewählte Rabatte zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Verwandte Artikel

Produktribbons
Produktbearbeitung im Stapel
Rabattcoupons

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
2 von 3 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen