Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

„Zwei zum Preis von einem“-Aktionen erstellen

Sie können in Ihrem Shop verschiedene Kampagnen durchführen, um mehr Kunden anzulocken und die Konversion zu erhöhen: Richten Sie Ausverkaufspreise ein, fügen Sie automatische oder Mengenrabatte hinzu, oder erstellen Sie Rabattgutscheine.

Neben diesen integrierten Marketing-Tools können Sie die App Buy One Get One Free: Sales Promotions (Zwei zum Preis von einem: Verkaufspromos) aus dem App-Markt verwenden, um eine der beliebtesten Werbemethoden unter Käufern zu verwenden: „Zwei zum Preis von einem“. Sie können zum Beispiel Werbeaktionen durchführen wie:

  • 2 Produkte kaufen, eines gratis erhalten
  • Einmal kaufen, einmal 50 % Rabatt erhalten
  • 4 Produkte zum Preis von 3
  • … oder eine andere ähnliche Aktion

Sie können auch mehrere verschiedene Aktionen dieser Art gleichzeitig in Ihrem Shop durchführen.

Installation der App

So installieren Sie die App „Buy One Get One Free“:

  1. Rufen Sie ausgehend von Ihrer Shop-Verwaltung Anwendungen → App-Markt auf.
  2. Suchen Sie nach „Buy One Get One Free: Sales Promotions“.
  3. Klicken Sie auf Zahlmethode hinzufügen und kaufen unter dem Namen und dem Preis der App.

Diese App kann 14 Tage lang kostenlos getestet werden, aber Sie müssen trotzdem Ihre Zahlungsdaten angeben. Anschließend wird die App unter Anwendungen → Meine Apps im Admin-Bereich Ihres Shops verfügbar sein.

Einrichten Ihrer Aktion

Die „Buy One Get One Free“-App verfügt über flexible Einstellungen, mit denen Sie verschiedene Sonderangebote erstellen können. Der Grundgedanke ist, dass ein Kunde, der X Einheiten eines Produkts kauft, 1 Einheit eines bestimmten Produkts mit einem Rabatt oder kostenlos erhalten kann. Sie können jedes Produkt mit einem Rabatt anbieten.

Bitte beachten Sie, dass ein Kunde beide Produkte in den Warenkorb legen muss, um einen Rabatt auszulösen. Zum Beispiel möchten wir für jede gekaufte Kaffeemischung einen kostenlosen Keks anbieten. In diesem Fall muss ein Käufer eine Kaffeemischung und einen Keks hinzufügen, um einen Rabatt an der Kasse zu erhalten.

Wie Sie eine Aktion mit der „Buy One Get One Free“-App einrichten:

  1. Gehen Sie im Admin-Bereich Ihres Shops zu Anwendungen → Meine Apps → Buy One Get One Free.
  2. Klicken Sie auf + Aktion einrichten (+ Set Up Promotion).
  3. Im ersten Abschnitt wählen Sie die Rabattart und geben Sie Ihrer Aktion einen Namen:

    Setting_up_your_promotion__1_.png

  4. Klicken Sie auf Speichern (Save).
  5. Geben Sie im Abschnitt Aktionsbedingungen verwalten die Anzahl der Produkte an, die ein Kunde kaufen muss, um an der Aktion teilzunehmen. Klicken Sie auf Speichern (Save).
  6. Klicken Sie auf Kaufprodukte (Buy-products) und geben Sie den Produktnamen, die SKU oder die UPC ein, um das Produkt auszuwählen, das ein Kunde kaufen muss, um einen Rabatt zu erhalten. Sie können mehrere Produkte gleichzeitig auswählen. Klicken Sie auf Zu Aktion hinzufügen (Add to promo) und anschließend auf Speichern (Save).
  7. (optional) Sie können die gesamte Kategorie zu einem Teil der Aktion machen. Klicken Sie dazu auf Kaufkategorien (Buy-categories) und wählen Sie die Kategorie aus. Auf diese Weise nehmen alle Produkte in der Kategorie an der Aktion teil. Klicken Sie auf Zu Aktion hinzufügen (Add to promo) und anschließend auf Speichern (Save).
  8. Klicken Sie im Abschnitt Aktionsrabatte verwalten (Manage promotional discounts) entweder auf Produkt abrufen (Get-products) oder Kategorien abrufen (Get-categories), um die Produkte oder Kategorien auszuwählen, für die ein Kunde einen Rabatt erhalten kann. Klicken Sie auf Zu Aktion hinzufügen (Add to Promo) und anschließend auf Speichern (Save).
  9. Wählen Sie im Abschnitt Aktionsart (Promotion type) aus, wer an der Aktion teilnehmen kann. Wählen Sie Automatischer Rabatt (Automatic discount) aus, um die BOGOF- Aktion allen Ihren Kunden zur Verfügung zu stellen. Wählen Sie Rabattgutschein (Discount Coupon), um einen Aktionscode für die Teilnahme zu erfordern, und einen neuen Gutschein einzugeben, der Ihrem Shop hinzugefügt wird. Klicken Sie auf Speichern (Save).

Fertig.

In unserem Beispiel haben wir einen 100-%-igen Rabatt auf einen hausgemachten Keks eingerichtet, den ein Kunde mit einer Kaffeemischung kauft. Wenn ein Käufer nun beide Artikel in den Warenkorb legt, erhält dieser einen Rabatt auf das zweite Produkt:

Setting_up_your_promotion__2_.png

Sie können auf der Seite Marketing → Buy One Get One Free eine bestehende Aktion bearbeiten, löschen oder eine neue Aktion hinzufügen.

Informieren Sie Ihre Kunden über ein Sonderangebot

Produkte, die an der „Zwei zum Preis von einem“-Aktion teilnehmen, werden in Ihrem Schaufenster nicht besonders hervorgehoben. Der einzige Ort, an dem Kunden sie sehen, ist der Warenkorb. Nachdem Sie also ein Sonderangebot erstellt haben, müssen Sie Ihre potenziellen Käufer darüber informieren. Je mehr Menschen von der Aktion wissen, desto mehr Umsatz können Sie erwarten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um für aktuelle Angebote in Ihrem Shop zu werben:

E-Mail-Newsletter

Sie können an Ihre Abonnenten Newsletter zu den Sonderangeboten Ihres Shops versenden. Dazu können Sie zum Beispiel Mailchimp verwenden. 

Kategoriebeschreibung

Sie können die Besucher Ihres Shops in den Beschreibungsfeldern der Kategorien über Sonderangebote informieren. Sie können diese im Abschnitt Produkte → Kategorien im Admin-Bereich Ihres Shops bearbeiten. Mit dem Texteditor können Sie Bilder und sogar Videos in den Beschreibungsbereich einfügen

Benutzerdefinierte Hinweise an der Kasse

Sie können Apps wie Checkout Notices und Promo Bar aus dem App-Markt verwenden, um benutzerdefinierte Notizen und Pop-ups mit speziellen Angeboten hinzuzufügen, von denen Ihre Kunden profitieren können.

Produktribbons

Sie können Produkte mit Ribbons hervorheben. Dabei handelt es sich um farbige Etiketten, die in Ihrem Katalog auf den Produktbildern angezeigt werden. Bringen Sie auffällige Ribbons an den Produkten an, die an Ihren Werbeaktionen teilnehmen, und versehen Sie diese Etiketten mit dem Werbetext Ihrer Aktion.

Und außerdem?

Verfassen Sie einen Post auf Ihrem Blog oder in den sozialen Netzwerken. Fügen Sie eine Nachricht auf der Startseite des Shops hinzu. Zeigen Sie Produkte, die an Ihren Werbeaktionen teilnehmen, als ähnliche Produkte. Nutzen Sie die Kanäle, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen, um potenzielle Kunden zu informieren. Ihre Werbekampagnen werden dadurch nicht unbemerkt bleiben.

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
5 von 10 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen