Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Versandetiketten

Um eine Bestellung zu versenden, müssen Sie ein Versandetikett kaufen und ausdrucken. Ein Versandetikett funktioniert wie ein Stempel, der zeigt, dass Sie die korrekten Portokosten bezahlt haben. Es enthält auch die Informationen für den Versandanbieter zur Ausführung der Lieferung – die Adressen von Absender und des Empfänger, das Gewicht und die Abmessungen des Pakets und den angeforderten Service.

Händler mit Sitz in den Vereinigten Staaten können Versandetiketten für inländische und internationale Sendungen direkt in der Ecwid-Verwaltung kaufen und drucken. Die Tarife sind günstiger als die Einzelhandelspreise bei der Post und die Bestelldaten werden automatisch eingefügt.

Wenn Sie nicht aus den USA kommen oder einen anderen Versandservice nutzen, können Sie Versandetiketten mit Apps aus unserem App-Markt oder direkt auf der Website Ihres Versandanbieters kaufen.

Verfügbar in folgenden Paketen: Venture, Business, Unlimited.

Kaufen und Drucken von Versandetiketten in der Ecwid-Verwaltung

Sie können ein Versandetikett über USPS in der Ecwid-Verwaltung kaufen und ausdrucken. Je nach Zielort können Sie ein inländisches oder internationales Versandetikett kaufen. Ecwid wählt basierend auf der Kundenadresse automatisch den korrekten Etikettentyp aus.

Beachten Sie, dass die Etiketten für den Lieferdienst Media Mail nicht zum Kauf verfügbar sind.
USPS stellt Ihnen kostenloses Versandmaterial zur Verfügung. Sie können eine Vielzahl von Boxen und Umschlägen für kleine, mittlere oder große Artikel erhalten. Sie können kostenlose Boxen für den Versand bei der Post erhalten oderVersandmaterial online bestellen.

Die Kosten werden Ihnen über Ihr Ecwid-Konto mit der gleichen Zahlungsmethode in Rechnung gestellt, die Sie auch für Ihr Ecwid-Abonnement verwenden. Erfahren Sie mehr unter Mein Profil → Abrechnung und Pläne.

Kaufen und Drucken eines Versandetiketts:

  1. Rufen Sie ausgehend von Ihrer Ecwid-Verwaltung Verkäufe → Bestellungen auf.
  2. Wählen Sie die Bestellung, für die Sie ein Versandetikett kaufen möchten.
  3. Klicken Sie rechts im Abschnitt Versanddaten auf Versandetikett kaufen:

    International_shipping_labels__1_.png

  4. Überprüfen Sie die Lieferadresse oder Adresse, wenn Sie ins Ausland versenden. Sie können die Adressen ändern, indem Sie auf Adresse bearbeiten oder auf Info bearbeiten klicken.
  5. Wählen Sie im Abschnitt Paketgrößen und -gewichte die Art der Verpackung für diese Bestellung aus und geben Sie das Gewicht eines Pakets und seiner Maße an. Klicken Sie auf Weiter.
  6. (Dieser Schritt ist für den internationalen Versand. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie innerhalb der USA versenden.) Füllen Sie die Zollerklärung aus:
    • Geben Sie in den Absender-Zugangsdaten den Namen und die Telefonnummer des Absenders ein. Ihre Nummer wird benötigt, falls der Zoll etwas zu den Angaben zu klären hat.
    • Fügen Sie in Artikel zu verzollen eine kurze Beschreibung über die Versandware hinzu. Zum Beispiel Kaffeebohnen. Wählen Sie das Ursprungsland der Artikel aus — Sie können es auf dem Etikett oder auf seinem Paket nachlesen. Der deklarierte Wert für jeden Artikel, seine Menge und das Nettogewicht werden automatisch basierend auf den Bestelldetails ausgefüllt. Die Steuern für den deklarierten Artikelwert werden von einem Empfänger bezahlt.
    • Wenn der deklarierte Gesamtwert der Bestellung mehr als 2.500 € beträgt, wird das Feld ITN-Code angezeigt. Sie müssen die Internationale Transaktionsnummer (ITN) hinzufügen, da der Wert Ihrer Sendung mehr als 2.500 € beträgt. Um die ITN zu erhalten, müssen Sie ein Automated Commercial Environment (ACE)-Konto beantragen. Sobald Sie ein Konto haben, können Sie Ihr Paket registrieren und den individuellen ITN-Code erhalten.
      Wenn der Sendungswert 2.500 € oder weniger beträgt, müssen Sie keine ITN eingeben.
    • Sie können Informationen für den Zoll hinzufügen, indem Sie auf klicken. Möchten Sie zusätzliche Informationen für den Zoll angeben? und eine Rechnung, ein Zertifikat oder eine Lizenznummer oder eine andere Notiz hinzufügen. Diese Information ist optional und wirkt sich nicht auf den Etikettenpreis aus.
    • Klicken Sie auf Nächster Schritt.
  7. Achten Sie rechts auf die Einstellung Bestellung als versendet markieren und den Kunden per E-Mail benachrichtigen. Wenn Sie diese Option wählen, wird der Bestellstatus sofort nach dem Kauf des Versandetiketts auf „Versendet“ aktualisiert und der Kunde erhält eine E-Mail mit einer Trackingnummer. Wenn Sie den Bestellstatus manuell zu „Verschickt" ändern möchten, nachdem Sie das Produkt bereits versandt haben, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.
  8. Wählen Sie einen Versanddienst. Unsere Reseller-Preise für Versandetiketten unterscheiden sich von den USPS-Verkaufspreisen. Einige Dienstleistungen werden vergünstigt angeboten, andere nicht.
  9. Im Abschnitt Druckereinstellungen wählen Sie Ihren Druckertyp aus, um ein Versandetikett der entsprechenden Größe auszudrucken: Regulärer Laser (Etikettengröße ist 8,5 x 11 Zoll) oder Etikettendrucker (Etikettengröße 4 x 6 Zoll).
  10. Klicken Sie auf Versandetikett kaufen. Sobald der Kauf abgeschlossen ist, werden die Details des Versandetiketts und eine Trackingnummer angezeigt.
  11. Klicken Sie auf Versandetikett drucken.

Das war's! Sie haben ein Versandetikett gedruckt.

Sie können alle Ihre Zahlungen für Versandetiketten auf der Zahlungsverlauf-Seite in Ihrer Ecwid-Verwaltung einsehen.

Wie geht es weiter:

  1. Legen Sie das gedruckte Versandettikett auf das Paket mit der Bestellung auf und befestigen Sie es mit Klebeband. Den Barcode nicht mit Klebeband überkleben, da dies das Scannen in der Postfiliale erschweren könnte.
    Für internationale Sendungen:
    Wenn Sie First Class Mail als Versanddienst gewählt haben, sind alle erforderlichen Zollinformationen bereits in das Etikett eingetragen.
    Wenn Sie Priority Mail als Versanddienst gewählt haben, können in der Datei je nach Versanddetails 1 bis 4 Seiten enthalten sein. Die erste Seite ist das Versandetikett mit den Zollangaben. Die restlichen Seiten müssen dem Zoll vorgelegt werden. Befestigen Sie die restlichen Dokumente an der Seite des Pakets, sodass sie vom Zollpersonal abgelöst und eingesehen werden können.
  2. Fordern Sie eine Abholung an oder suchen Sie das nahegelegene Postamt auf, um das Paket an den Versandanbieter zu übergeben. Sie können auf der Detailseite des Versandetiketts auf Abholung planen oder Postamt finden klicken, um zur USPS-Website weitergeleitet zu werden und den Versand abzuschließen.
  3. Versenden Sie die Bestellung.

Andere Möglichkeiten zum Kauf von Versandetiketten

Wenn Sie mit Versandanbietern wie FedEx, UPS usw. (nicht USPS) versenden, können Sie derzeit keine Versandetiketten über die Ecwid-Verwaltung drucken. Sie können die Versandetiketten direkt über die Website des Versandanbieters drucken. Dies benötigt jedoch mehr Zeit, da Sie die Adressen, das Gewicht/die Größe der Bestellung usw. manuell eingeben müssen.

Sie können Zeit sparen, indem Sie Apps aus unserem App-Markt zum Kauf und Drucken von Versandetiketten verwenden. Die Bestelldetails in der Ecwid-Verwaltung werden mit der App synchronisiert und Sie müssen die Details nicht manuell eingeben.

Die folgenden Apps können Sie für das Kaufen und Drucken von Versandetiketten verwenden:

FAQ

Wie kann ich eine USPS-Versicherung und zusätzliche Services kaufen?

Wenn Sie ein Versandetikett über die Ecwid-Verwaltung kaufen, gibt es derzeit keine Möglichkeit, eine Versicherung oder zusätzliche Services zu kaufen. USPS stellt jedoch bei einigen Sendungen eine Versicherung bereit. Wenn Sie also ein Versandetikett von der Ecwird-Verwaltung aus kaufen, hat es bereits eine Versicherung. Versandetiketten mit Versicherung enthalten einen Hinweis dazu:

International_shipping_labels__2_.png

Sie können diese zusätzlichen Services auch kaufen, wenn Sie ein Versandetikett direkt auf der USPS-Website drucken oder Apps aus dem App-Markt verwenden.

Wie kann ich ein in der Ecwid-Verwaltung erworbenes Versandetikett stornieren?

Zunächst einmal sollten Sie das Versandetikett, das Sie stonieren möchten, nicht verwendet werden: Kleben Sie es nicht auf ein Paket und lassen Sie es nicht in einem Postamt einscannen, da es sonst nicht mehr erstattet werden kann. Kontaktieren Sie idealerweise sofort nach dem Kauf das Ecwid-Support-Team und machen Sie in Ihrer E-Mail folgende Angaben:

  • Ihre Shop-ID (in der linken unteren Ecke Ihrer Ecwid-Verwaltung).
  • Die Bestellnummer mit dem Versandetikett, das Sie stornieren möchten.

Die Rückerstattung erfolgt auf die Zahlungsart, die für das stornierte Versandetikett belastet wurde. Diese finden Sie in Ihrer Ecwid-Verwaltung unter Mein Profil → Abrechnung und Pakete.

Warum sollte ich die Zollerklärung für den internationalen Versand ausfüllen?

Der Versand ins Ausland bedeutet, dass man nicht nur das US-Recht einhalten muss, sondern auch die Gesetze anderer Länder. Je nach Land können die Ein- und Ausfuhrvorschriften für verschiedene Produkte variieren. Informationen über den Produkttyp, dessen Kosten, Gewicht, Größe und das Ursprungsland werden vom Zoll überprüft, um so die Gebühren zu berechnen, die Ihr Kunde bei Erhalt zu bezahlen hat. Zum Beispiel kann der Zoll des Empfangslandes Gebühren für den Gesamtwert des Pakets erheben.

Ist der ITN-Code notwendig?

Wenn der deklarierte Wert des Pakets mehr als 2.500 € beträgt – müssen Sie ein AES-Konto beantragen und Ihr Paket registrieren, um den ITN-Code zu erhalten. Das Office of Export Enforcement (OEE) des US-Handelsministeriums und die Behörde U.S. Customs and Border Protection des Heimatschutzministeriums können falsche Angaben mit Strafen von bis zu 10.000 Euro pro Verstoß ahnden.

Die ITN ist nicht erforderlich, wenn die Sendung weniger als 2.500 € wert ist oder Sie nach Kanada versenden.

Muss ich Zölle für den internationalen Versand bezahlen?

Nein, Zollgebühren werden von einem Empfänger gezahlt. Das bedeutet, dass Sie die Zollgebühren nicht im Preis berücksichtigen müssen. Die Zölle auf die Sendungen werden vom Zoll für ihre Dienstleistung berechnet und müssen vor der Sendung bezahlt werden. Sie können diese Informationen in die Produktbeschreibung einfügen oder als die Zahlungsanweisung an der Kasse in Ihrer Zahlungsart hinzufügen.

Weitere Informationen zur Verkaufs- und Zollregulierung finden Sie in unserer Anleitung (auf Englisch).

Verwandte Artikel

Versand mit Shiptimize (auf Englisch)

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
71 von 125 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen