Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Shop wegen Wartungsarbeiten schließen

Sie können Ihren Ecwid-Shop vorübergehend für Besucher schließen, wenn er sich im Bau befindet, wenn Sie Urlaub machen oder wenn Sie aus einem anderen Grund keine Bestellungen annehmen können. Nachdem Sie Ihr Schaufenster geschlossen haben, können Ihre Kunden Ihren Katalog nicht mehr einsehen und keine Bestellungen mehr aufgeben. Statt der Produkte auf der Schaufensterseite sehen sie dann einen speziellen Hinweis „Der Shop ist wegen Wartungsarbeiten geschlossen“.

Wenn Sie ein kostenpflichtiges Paket haben, hat das Schließen des Schaufensters für Kunden keine Auswirkungen auf Ihr Abonnement. Das bezahlte Paket bleibt aktiv und Sie zahlen weiterhin dafür. Erfahren Sie mehr über das spezielle Suspension-Paket, das Sie nutzen können →

Schaufenster vorübergehend für Besucher schließen

Unabhängig davon, welche Plattform Sie mit Ihrem Ecwid-Shop verwenden, können Sie den Zugriff von Besuchern auf Ihr Schaufenster verhindern, indem Sie den Wartungsmodus aktivieren.

Nachdem Sie das Schaufenster für Besucher geschlossen haben, können Sie immer noch auf Ihre Shop-Verwaltung zugreifen und den Katalog und alle anderen Einstellungen, einschließlich bereits aufgegebener Bestellungen, einsehen und bearbeiten.

Um Ihr Schaufenster für Besucher zu schließen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Einstellungen → Allgemein → Shopprofil.
  2. Klicken Sie weiter unten auf Shop für Wartungsarbeiten schließen:

    Closing_store_to_visitors__3_.png

Fertig! Sie haben Ihr Schaufenster nun für alle Besucher geschlossen.

Jetzt können weder Sie noch Ihre Kunden Produkte ansehen und Bestellungen aufgeben, und die Kunden können nicht auf ihre Konten zugreifen. Auf der Startseite des Shops erscheint nun die Meldung „Der Shop ist wegen Wartungsarbeiten geschlossen“:

Closing_store_to_visitors__4_.png

Wenn Sie mit Ihrem Shop die New-Gen Instant Site verwenden, werden die Shopblöcke von der Startseite ausgeblendet und es wird keine zusätzliche Meldung angezeigt.

Sie können das Schaufenster für ausgewählte Besucher offen halten und „Der Shop ist wegen Wartungsarbeiten geschlossen“ durch Ihre eigene Nachricht ersetzen.

Schaufenster für ausgewählte Besucher offen halten

Nachdem Sie Ihr Schaufenster für die Öffentlichkeit geschlossen haben, können Sie es für einige Besucher wie Sie selbst und Ihre Mitarbeiter und/oder bestimmte Kunden offen halten. Sie können zum Beispiel den Shop für sich selbst offen halten. Wenn Sie also Designänderungen vornehmen oder den Katalog aktualisieren, können Sie die Änderungen live im Shop überprüfen.

Um das Schaufenster für ausgewählte Besucher zu öffnen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Einstellungen → Allgemein → Shopprofil.
  2. Fügen Sie die IP-Adressen derjenigen, die Ihren Shop sehen sollen, in das Textfeld Shop bleibt für folgende IP-Adressen geöffnet ein. Wenn es mehrere IP-Adressen gibt, trennen Sie sie durch ein Komma.

    Closing_store_to_visitors__2_.png

Sie können das Schaufenster mithilfe eines benutzerdefinierten Skripts, das auf der Ecwid API basiert, automatisch zu einer bestimmten Zeit schließen und wieder öffnen lassen. Falls Sie Hilfe bei der Programmierung dieses Skripts benötigen, kann unser Anpassungsteam die gewünschte Funktion kostenpflichtig für Sie entwickeln.

Ändern des Wartungstexts

Sie können den Standardtext „Der Shop ist wegen Wartungsarbeiten geschlossen“ mithilfe unseres Store Label Editors ändern. Sie können in dieser Mitteilung zum Beispiel genauere Angaben dazu machen, warum Sie geschlossen sind und wann der Shop wieder online sein wird.

Wenn Sie Ihre Kunden vom geschlossenen Schaufenster aus auf eine andere Website weiterleiten oder Ihre E-Mail-Adresse angeben möchten, können Sie mithilfe von HTML-Tags klickbare Links und E-Mail-Adressen hinzufügen.

Um den Wartungstext zu ändern:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Einstellungen → Textlabels bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf + Individuelles Label hinzufügen.
  3. Verwenden Sie die Suche, um das Label Main.store_closed zu finden.
  4. Geben Sie Ihre gewünschte Nachricht ein (z. B. „Wir haben wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Kommen Sie am 1. Juli wieder!“):

    Closing_store_to_visitors__5_.png

  5. (optional) Für einen anklickbaren Link fügen Sie den <a>-Tag zu Ihrer Nachricht hinzu:
    Der Shop ist wegen Wartungsarbeiten geschlossen </br> 
    <a style="font-size: 24px; font-weight: bold;" 
    href="https://google.com">Link</a>
    In unserem Beispiel ist https://google.com die URL-Adresse, die Ihre Kunden besuchen sollen, und „Link“ ist der Text des Links.
  6. (optional) Für eine anklickbare E-Mail-Adresse fügen Sie den <a>-Tag zu Ihrer Nachricht hinzu:
    
    Der Shop ist wegen Wartungsarbeiten geschlossen </br> 
    
    <a style="font-size: 24px; font-weight: bold;" 
    href="mailto:webmaster@example.com">Max Mustermann</a>
        
    In unserem Beispiel ist webmaster@example.com die E-Mail-Adresse und „Max Mustermann“ ist der klickbare Text der E-Mail-Adresse.

Die Änderungen werden automatisch gespeichert.

Fertig! Jetzt sehen Ihre Kunden Ihren individuellen Text, sobald Sie Ihren Shop besuchen.

Alternativ können Sie anstelle des Standard-Wartungstextes mithilfe eines CSS-Codes Ihren eigenen Wortlaut hinzufügen (ersetzen Sie den Text Wir werden bald wieder öffnen im Code durch Ihre eigene Nachricht):


/* Beschriftungstext des geschlossenen Schaufensters ändern */
span.ecwid-maintenance-message {
font-size: 0;
}
span.ecwid-maintenance-message:after { content: 'Wir werden bald wieder öffnen';
font-size: 30px;
}

Erfahren Sie, wie Sie CSS-Codes in Ihrem Shop hinzufügen →

Schaufenster wieder für Besucher öffnen

Sobald Sie bereit sind, Bestellungen anzunehmen, können Sie das Schaufenster für Ihre Besucher wieder öffnen.

Um Ihr Schaufenster für Besucher zu öffnen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Einstellungen → Allgemein → Shopprofil.
  2. Klicken Sie auf Schaufenster öffnen:

    Closing_store_to_visitors__1_.png

Fertig! Ihr Schaufenster ist jetzt wieder für alle Besucher zugänglich.

Wenn Sie mit Ihrem Shop die Instant Site der nächsten Generation verwenden, werden die Shopblöcke für Ihre Besucher wieder sichtbar.

Andere Möglichkeiten, Bestellungen vorübergehend zu stoppen

Die Schließung Ihres Schaufensters ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihren Katalog zu verstecken und Ihre Kunden über die Gründe zu informieren. Sie können auch andere Möglichkeiten nutzen, um die Annahme von Bestellungen vorübergehend zu stoppen:

  • Wenn Sie die Originalversion unserer Instant Site verwenden, können Sie den Shopblock deaktivieren, um den Shop-Bereich auf Ihrer Seite komplett unsichtbar zu machen (z. B. wenn Sie eine Werbeseite für Ihr Unternehmen behalten möchten). Gehen Sie dazu auf Webseite → Website bearbeitenShop und deaktivieren Sie Bereich zeigen.
  • Wenn Sie Ihre Produkte ohne Kauffunktion anzeigen lassen möchten, können Sie Ihren Shop in einen Katalog verwandeln (auf Englisch). Auf diese Weise ermöglichen Sie Ihren Kunden, in Ihren Produkten zu stöbern, ohne Bestellungen aufzunehmen. Wenn Sie wieder verkaufen möchten, ändern Sie die Einstellungen einfach wieder.
  • Wenn Sie Ihre Kunden daran hindern möchten, bestimmte Termine für die Abholung von Bestellungen zu wählen (z. B. an Feiertagen, an denen Sie nicht arbeiten), können Sie Unverfügbarkeitstage festlegen.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden weiterhin bei Ihnen kaufen, und sie darüber informieren, dass die Bestellungen mit einer Verzögerung bearbeitet werden, können Sie ein Banner oder ein Popup (auf Englisch) mit dieser Warnung anzeigen lassen.
  • Wenn Sie Ihre Storefront nach einem bestimmten Zeitplan öffnen und schließen müssen, verwenden Sie die We're Open-App aus dem Ecwid App Market.

Verwandte Artikel

Pausieren, Herabstufen oder Schließen Ihres Ecwid-Shops
Angebotsanfragen in Ihrem Shop sammeln (auf Englisch)
Leitfaden für die Ecwid Instant Site

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
34 von 110 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen