Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Werbung auf Facebook

Sobald Sie Ihren Ecwid-Shop mit Ihrer Facebook-Seite verbunden haben, müssen Sie Ihren Kunden helfen, auf Ihren Shop aufmerksam zu werden. Es gibt viele Möglichkeiten – sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige –, mit denen Sie Ihre Produkte im Facebook-Shop an Follower und ein größeres Publikum vermarkten können.

Teilen von Produkten in der Timeline Ihrer Facebook-Seite

Die Facebook Timeline ist ein spezieller Bereich auf Ihrem Facebook-Profil oder Ihrer Unternehmensseite, in dem Sie Ihre Fotos, Videos und Produkte teilen können.

Wenn Sie die Produkte Ihres Facebook Shops auf der Timeline Ihrer Unternehmensseite oder Ihrer persönlichen Timeline teilen, können Sie Menschen erreichen, die Ihnen bereits folgen, und sie dazu ermutigen, Ihren Shop zu besuchen und Ihre Produkte zu durchstöbern.

Um ein Produkt in Ihrem Facebook Shop zu teilen:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Facebook Business Seite.
  2. Klicken Sie im Bereich Seiten auf Ihre Shop-Seite und navigieren Sie zum Bereich Shop.
  3. Klicken Sie auf Teilen am unteren Ende des Produktbildes:

share_facebook.png

  1. Wählen Sie aus den folgenden Optionen aus, wo Sie das Produkt teilen möchten:

share_on_facebook.png

  1. Fügen Sie eine Nachricht hinzu, um Besucher zum Kauf Ihres Produkts zu ermutigen. Sie können zum Beispiel die Vorteile Ihres Produkts beschreiben oder einige saisonale Promo-Informationen teilen. Es kann auch das neueste oder meistverkaufte Produkt in Ihrem Katalog sein, das Sie zum Verkauf anbieten, usw:

promote_store_on_facebook.png

  1. Klicken Sie anschließend auf die entsprechende Schaltfläche, um den Beitrag zu veröffentlichen.

Sobald ein Beitrag gepostet wurde, können Ihre Follower ein geteiltes Produkt kaufen, indem sie auf die Schaltfläche „Kaufen“ klicken.

„Jetzt kaufen“-Schaltfläche einrichten

Sie können auf Ihrer Facebook-Geschäftsseite eine „Jetzt kaufen“-Schaltfläche einrichten und diese mit Ihrer Website oder dem Shop-Bereich auf Facebook verknüpfen. Dies macht es für Ihre Follower einfach, Ihre Produkte zu finden und online zu kaufen.

„Jetzt einkaufen“-Button

So fügen Sie die „Jetzt kaufen“-Schaltfläche zu Ihrer Facebook-Seite hinzu:

  1. Klicken Sie auf + Button hinzufügen unter Ihrem Titelbild.
  2. Wählen Sie Bei mir einkaufen → Jetzt anzeigen und klicken Sie auf Weiter.
  3. Wählen Sie aus, wohin Sie Ihre Besucher schicken wollen und klicken Sie auf Fertig.

Markieren von Produkten in Ihrem Facebook-Shop

Sie können Produkte aus Ihrem Shop in Ihren Fotos und Videos mit Tags versehen, so dass Ihre potenziellen Kunden auf diese Tags klicken können, um Ihre Produkte zu kaufen. Sie können bis zu 30 Produkte aus Ihrem Shop-Bereich in den Beiträgen auf Ihrer markieren.

Um ein Produkt in einem Foto oder Video zu markieren:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Facebook Business Seite.
  2. Klicken Sie im Bereich Seiten auf Ihre Shop-Seite und navigieren Sie zum Start-Bereich.
  3. Scrollen Sie unten zum Einen Beitrag erstellen-Abschnitt und klicken Sie auf entsprechende Option, um Produkte zu markieren. Sie können zuerst etwas in ein Textfeld schreiben:

tagging_products_on_facebook.png

  1. Fügen Sie Fotos oder ein Video hinzu, um mit dem Markieren von Produkten zu beginnen.
  2. Klicken Sie auf das Objekt auf dem Foto, um es zu markieren und wählen Sie den Produktnamen oder die ID aus Ihrem Katalog.
  3. Klicken Sie auf Speichern.
  4. Betrachten Sie eine Vorschau Ihres Beitrags. Sie können weiteren Text im Textfeld hinzufügen und auf Jetzt teilen klicken, um den Beitrag in Ihrer Timeline zu veröffentlichen.

Wenn Ihre Besucher auf das Tag klicken, sehen sie die Seite des Produkts, das Sie markiert haben. Ihre Besucher können dann schnell zu Ihrer Website navigieren und den Kauf abschließen.

Ihre Produkte auf Instagram markieren

Sie können Posts auf Instagram mit Produkten aus Ihrem Facebook-Shop-Katalog markieren und mehr Informationen bereitstellen, wenn Ihr Kunde auf die Markierung tippt. Mit dieser Funktion können Sie Produktdetails, Preise und einen direkten Link zu Ihrem Shop teilen, wo Kunden ihren Einkauf abschließen können.

Produktmarkierungen auf Instagram

Sie müssen den Facebook Shop verwenden, damit dies funktioniert. Instagram verwendet Ihren Facebook-Produkt-Feed. Sie können Ihren Ecwid-Shop jederzeit mit Facebook verbinden.

Um die Funktion zu nutzen, müssen Sie Ihr Instagram-Geschäftskonto mit Ihrer Facebook-Geschäftsseite verbinden. Sobald dies abgeschlossen ist, wird Instagram Ihr Konto überprüfen, bevor es den Zugriff auf die Funktion gewährt.

Sehen Sie sich unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung an, wie Sie Ihre Produkte auf Instagram verkaufen.

Produktwerbung über Facebook Dynamic Ads

Facebook-Anzeigen gibt es in vielen verschiedenen Formaten. Die dynamischen Anzeigen sind eines der nützlichsten Anzeigenformate, die heute für E-Commerce-Händler verfügbar sind. Facebook Dynamic Ads zeigen Ihren Produktkatalog automatisch der relevantesten Zielgruppe auf Facebook, Instagram, im Audience Network und im Messenger.

Wenn Sie Ecwid als Ihren E-Commerce-Shop verwenden, können Sie ohne viel Aufwand dynamische Anzeigen einrichten. Sie müssen dazu nur Folgendes tun:

  1. Verbinden Sie Ihr Ecwid-Konto mit Facebook.
  2. Installieren Sie Facebook Pixel (auf Englisch).
  3. Richten Sie Ihre Werbekampagne (auf Englisch) mit dem Ziel „Conversion“ ein, um neue Kunden in Ihren Shop zu locken. Sie können Zielgruppen erstellen, die Personen ähneln, die Maßnahmen ergriffen haben, die Ihnen wichtig sind (z. B. einen Kauf getätigt haben), und so neue potenzielle Kunden finden.
    Ist die Kampagne einmal erstellt, arbeitet sie so lange für Sie, wie Sie wollen – sie findet die richtigen Personen für jedes Produkt und verwendet immer aktuelle Preise und Verfügbarkeiten.
Sie können auch einen Beitrag mithilfe markierter Produkte für ein Publikum Ihrer Wahl fördern. Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen geförderten Beiträgen und Facebook Ads im Facebook-Hilfe-Center.

Aus dem Ecwid-Blog:
Facebook Pixel-Strategien, um Ihnen dabei zu helfen, gezieltere Werbeanzeigen zu schalten
Einführung in die Werbung: Wo beginnen Sie als Anfänger

Facebook Retargeting Ads verwenden

Ein weiterer effektiver Weg, Ihre Umsätze zu steigern, ist das Retargeting der Kunden (auf Englisch), die sich Ihre Produkte angesehen oder Artikel in den Warenkorb gelegt haben, diesen aber verlassen haben, ohne einen Kauf zu tätigen. Sie können diese Kunden mithilfe personalisierter Anzeigen auf anderen Webseiten, die sie besuchen, an Ihren Shop erinnern.

Um zu erfahren, wie Sie die Retargeting-Werbekampagne einrichten, besuchen Sie bitte Facebook Help Center →

Verwandte Artikel

Verkaufen auf Facebook mit Ecwid
Verstehen der Facebook Ads-Performance (Das Facebook-Hilfe-Center)
Facebook Pixel Ihrem Shop hinzufügen (auf Englisch)
Verkaufen auf Instagram
Verwendung von Google und Facebook Retargeting (auf Englisch)

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
48 von 65 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen