Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Was Ecwid für SEO tut

SEO (oder Suchmaschinenoptimierung) ist der Prozess der Verbesserung des Rankings Ihrer Website in den Suchergebnissen von Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo, um kostenlosen Traffic für Ihren Online-Shop zu generieren. Während einige Dinge manuell erledigt werden können, haben wir die technische Seite für Sie abgedeckt. Alle Shops sind standardmäßig für Suchmaschinen optimiert. Hier finden Sie eine detaillierte Beschreibung dessen, was wir tun, um SEO zu einer Priorität zu machen.

SSL-Zertifikat

Das Wichtigste zuerst: Die privaten Daten Ihrer Kunden (Name, E-Mail, Kreditkartendaten usw.) müssen mit dem HTTPS-Protokoll und einem SSL-Zertifikat vor Hackern, Betrügern und Datendieben geschützt werden. Diese Tools können nicht nur die Sicherheit verbessern und Ihre Vertrauenswürdigkeit erhöhen, sondern auch dazu beitragen, dass Ihr Shop in Suchmaschinen besser platziert wird. Wir bieten für jedes Konto ein kostenloses SSL-Zertifikat und HTTPS-Protokoll.

Hinweis: Wenn Sie den Shop zu einer bestehenden Website wie WordPress hinzufügen, behalten Sie unser kostenloses SSL-Zertifikat für Ihre Shop-Seiten. Für den Rest der Website gilt dies nicht. Sie müssen ein SSL-Zertifikat erwerben, um sensible Daten zu schützen. Websites, die nicht SSL-gesichert sind, können in Suchmaschinen-Rankings benachteiligt werden.

Sitemap für Instant Sites

Wir erstellen automatisch eine sitemap.xml-Datei, die eine Liste der Seiten der Website enthält. Diese Datei wird von Suchmaschinen wie Google zum Crawlen und Indizieren Ihrer Produkte verwendet, damit die Seiten Ihres Shops in den Suchergebnissen erscheinen. Neue Seiten und neue Produkte werden mit Sitemaps schneller indexiert, da Suchmaschinen Sitemaps täglich überprüfen. 

Strukturierte Daten

Bei strukturierten Daten handelt es sich um eine Reihe spezieller Tags im Code der Website, mit deren Hilfe Suchmaschinen erkennen können, welche Informationen auf der Website besonders wichtig sind. Damit können Produkte und Kategorien besser indexiert werden. Ihr Shop verwendet Mikrodaten von Schema.org, um Produktinformationen zu vermerken, und fügt sie automatisch zu allen Shop-Seiten hinzu. Diese Produktinformationen erscheinen in den Suchergebnissen.

Benutzerdefinierte Meta-Tags für Produkte

Standardmäßig generiert Ihr Shop automatisch Produkt-Metadaten (Seitentitel und Meta-Beschreibung), die auf Produktnamen und Produktbeschreibungen basieren. Mit benutzerdefinierten Meta-Titeln und -Beschreibungen können Sie steuern, wie genau Google Ihre Produktseiten in den Such-Snippets anzeigt, damit sie für Google-Nutzer kurz und bündig sind.

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von benutzerdefinierten Meta-Tags zu Produktseiten →

Saubere URLs

Einfache, beschreibende und saubere URLs sind eine grundlegende SEO-Technik. Ihr Shop generiert automatisch SEO-freundliche URLs für Produkte und Kategorien (aus deren Titeln) sowie für die Warenkorb- und Kassenseiten. Sie werden von Suchmaschinen leicht indiziert und gelesen. Hier ist ein Beispiel für eine Produktseite mit einer sauberen URL: https://beispiel.business.shop/Blauer-Flannel-p69981208. Solche URLs sind kurz, aussagekräftig und frei von Hashes (#) und anderen Parametern wie ?, & und =, so dass Menschen und Algorithmen sie leicht lesen können.

Wenn Sie über WordPress oder die Instant Site verkaufen, stellen wir automatisch SEO-freundliche URLs bereit. Falls Ihr Online-Shop auf anderen Plattformen (z. B. Joomla, Adobe Muse) oder einer selbst erstellten Website installiert ist, können Sie manuell saubere URLs in Ihrem Shop aktivieren.

Automatische ALT-Tags für Bilder

„ALT“ ist ein Tag, der verwendet wird, um Suchmaschinenrobotern Bildern zu „erklären“. Ihr Shop erstellt automatisch ALT-Tags für Bilder mit demselben Text wie der Produkttitel.

Integrierte Optimierung für Mobilgeräte

Die Shops verfügen über ein mit Mobilgeräten kompatibles Layout, das sich automatisch an die Bildschirmgröße der Besucher anpasst. Das ist wichtig: Dies lässt Ihre Website nicht nur auf allen Bildschirmen ästhetisch ansprechender erscheinen, sondern hat auch eine höhere Priorität in den Google-Suchergebnissen.

Statische Seitenkopien

Dynamische Websites werden von Suchmaschinen nicht immer gut indiziert. Um sicherzustellen, dass sie unsere Shops indizieren, verwenden wir eine spezielle Technologie. Wenn Sie mit der Instant Site verkaufen oder ein WordPress-Plugin verwenden, erstellt Ihr Shop eine statische HTML-Kopie für jede Produkt- und Kategorieseite in Ihrem Shop und gibt diese Kopie dann an eine Suchmaschine weiter. So können Google und andere Suchmaschinen Ihren Shop wie eine statische HTML-Site indizieren.

Robots.txt für Instant Sites

Robots.txt ist eine Textdatei, die Suchmaschinen zeigt, welche Seiten indiziert werden können. Suchmaschinen können alle Produkt- und Kategorieseiten auf Instant Sites indizieren, aber sie sehen weder die Warenkorb-Seite noch die Suchergebnisse. Diese Seiten sollten nicht indiziert werden, da ihr Inhalt für jeden Besucher anders ist.

Reichhaltige Social Snippets für Produktseiten

Dies wirkt sich nicht direkt auf die Suchmaschinenoptimierung aus, aber es macht Links, die in sozialen Netzwerken und Messengern geteilt werden, für Ihre potenziellen Kunden attraktiver. Ihr Shop generiert Open-Graph-Meta-Tags für Social-Media-Websites, so dass Sie beim Teilen von Links auf Google, Facebook, Twitter (und anderen Plattformen) eine schöne Vorschau mit einem Titel, einem Bild und einer Beschreibung für Ihre Website erhalten.

Für Benutzer der Instant Site: Sie können das Bild anpassen, das als Vorschau angezeigt wird, wenn jemand einen Link zu Ihrer Website in sozialen Netzwerken teilt. Gehen Sie von Ihrem Shop-Admin aus zu Webseite → Website bearbeiten. Klicken Sie im Editor links unten auf Einstellungen → SEO → Seitenbild, und fügen Sie dann Ihr gewünschtes Bild hinzu.

Verwaltung der Indexierung der verschiedenen Schaufenster

Die Instant Site wird automatisch indiziert, aber wenn Sie Ihren Shop zu einer anderen Website hinzugefügt haben (auf WordPress oder einer anderen Plattform) und nicht möchten, dass der Inhalt Ihrer Instant Site dupliziert wird, können Sie sie vor Suchmaschinen verbergen, indem Sie ihre Indizierung in der Verwaltung Ihres Shops deaktivieren, unter Website → SEO oder Übersicht → Starterseite verwalten.

Die nächsten Schritte

Es gibt 189 Millionen aktive Websites im Internet, Ihre wird also nicht von selbst an die Spitze von Google gelangen. Sie müssen in das Rennen um die Platzierung einsteigen, indem Sie an Ihrer Website-SEO arbeiten: Sammeln Sie Schlüsselwörter, die Kunden verwenden, um nach Ihren Produkten zu suchen, fügen Sie sie in Ihre Produkttitel und Produktbeschreibungen ein, verwenden Sie nur originelle und einzigartige Website-Inhalte, werben Sie für diese und bringen Sie andere dazu, darauf zu verlinken.

Das ist eine ganze Menge Arbeit. Deshalb haben wir eine detaillierte SEO-Checkliste für Sie vorbereitet: Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung für Ihren Shop →

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
67 von 87 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen