Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Newsletter versenden mit Mailchimp

Bleiben Sie mit Ihren bestehenden und potenziellen Kunden in Kontakt, indem Sie mit Hilfe von Mailchimp Marketing-E-Mails und Newsletter versenden. Die folgenden Shop-Daten werden mit Mailchimps synchronisiert: Kunden, Produkte, Bestellungen, Rabattgutscheine und abgebrochene Warenkörbe. Mithilfe dieser Informationen können Sie abhängig von der Bestellhistorie des Kunden personalisierte E-Mails und entsprechende Angebote versenden.

Sie können auch andere Mailchimp Marketing-Tools verwenden, um Ihr Unternehmen wachsen zu lassen: Erstellen Sie Werbung für Facebook und Instagram, veröffentlichen und planen Sie Beiträge für Facebook, Instagram und Twitter, und fügen Sie Ihrem Shop ein Popup zur E--Mail-Erfassung hinzu. Sie finden diese Option unter Ecwid-Verwaltung → Marketing → Newsletter, nachdem Sie das Mailchimp Konto mit Ihrem Ecwid-Shop verbunden haben.

Verfügbar in folgenden Paketen: Business, Unlimited.

Verbinden von Mailchimp mit Ihrem Ecwid-Shop

So verbinden Sie Mailchimp mit Ihrem Ecwid-Shop:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Marketing → Newsletter.
  2. Klicken Sie auf Mailchimp verbinden oder klicken Sie auf Kostenlos unter der Schaltfläche, wenn Sie noch kein Mailchimp-Konto haben.
  3. Folgen Sie diesen Schritten im Assistenten:
    • Auswahl der Mailchimp-Zielgruppe. Kunden aus Ihrem Shop gelangen automatisch zur verbundenen Zielgruppe. Diejenigen, die sich nicht für Ihre E-Mails entscheiden, werden als abgemeldete Mitglieder an die Mailchimp-Zielgruppe übertragen. Sie können ihnen nur Werbung, Postkarten und Transaktions-E-Mails wie Bestellbenachrichtigungen senden.
    • (Optional) Exportieren Sie Ihre aktuellen Shopdaten nach Mailchimp. Auf diese Weise sehen Sie alles, was Sie über Ihre Kunden wissen, in Ihrem Mailchimp-Konto, was Ihnen ermöglicht, Ihren E-Mail-Kampagnen eine persönliche Note zu verleihen.
    • (Optional) Verbinden Sie Ihre Seite mit Mailchimp. Damit können Sie das Pop-up-Anmeldeformular von Mailchimp auf der verbundenen Website einrichten, das Kunden auffordert, sich für Ihre E-Mails anzumelden. Außerdem können Sie damit Retargeting-E-Mails in Mailchimp einrichten, um Kunden an Ihren Shop zu erinnern und sie zu Bestellungen zu animieren.

Das war's! Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird der Name des Mailchimp-Kontos angezeigt, das Sie verbunden haben.

Außerdem können Sie von dieser Seite aus zu Ihrem Mailchimp-Konto wechseln, um Ihre Newsletter-Kampagne zu erstellen, erstellen Anzeigen und Beiträge in den sozialen Medien und fügen Sie ein Anmeldeformular hinzu.

Weitere Details finden Sie in den Anleitungen und Tutorials von Mailchimp:

Erstellen einer E-Mail-Kampagne

Nachdem Sie Mailchimp mit Ihrem Ecwid-Shop verbunden haben, können Sie den Newsletter versenden. Dafür müssen Sie eine E-Mail-Kampagne in Ihrem Mailchimp-Konto erstellen.

Um eine E-Mail-Kampagne zu erstellen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Marketing → Newsletter.
  2. Klicken Sie auf Newsletter erstellen. Sie werden anschließend auf die Mailchimp-Website weitergeleitet.
  3. Wählen Sie die Art der E-Mail-Kampagne, die Sie erstellen möchten: regelmäßig, automatisiert oder Klartext. Lernen Sie den Unterschied zwischen diesen Kampagnen in der Anleitung von Mailchimp: Erste Schritte mit Kampagnen.

Sending_newsletters_with_MailChimp__1_.png

  1. Geben Sie einen Kampagnennamen ein.
  2. Klicken Sie auf Beginnen.
  3. Richten Sie Ihre E-Mail-Kampagne ein. Bei jedem Schritt der Einrichtung werden Hinweise von Mailchimp angezeigt:

Sending_newsletters_with_MailChimp__2_.png

  1. Vorschau und Test Ihrer E-Mail-Kampagne.
  2. Klicken Sie auf Zeitplan und wählen Sie aus, wann die E-Mail gesendet werden soll, oder klicken Sie auf Senden, um die E-Mails sofort zu senden.

Das war's! Ihre E-Mail wird versendet.

Sie wissen nicht genau, wie man einen Newsletter verfasst? Sehen Sie sich die Anleitung an, wie man personalisierte Newsletter für Kunden verfasst.
War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
24 von 32 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen