Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Steuerbefreite Kunden

Einige Kunden, wie Großhändler und gemeinnützige Organisationen, können von der Steuer befreit werden. Sie können solche Käufer als nicht steuerpflichtig kennzeichnen, sodass sie in Ihrem Shop einkaufen können, ohne dass auf ihre Bestellung Steuern erhoben werden. Eine Anleitung zum Einrichten von Steuern in Ihrem Shop finden Sie in diesem Artikel: Steuern

Verfügbar in folgenden Paketen: Venture, Business, Unlimited.

So kennzeichnen Sie Kunden als steuerbefreit

Um einen Kunden von der Zahlung von Steuern in Ihrem Shop zu befreien, sollten Sie ihn in Ihrer Shopverwaltung als nicht steuerpflichtig kennzeichnen, indem Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Gehen Sie in Ihrer Ecwid-Verwaltung zu Verkäufe → Kunden.
  2. Suchen Sie den Kunden auf der Liste nach Name oder E-Mail-Adresse oder filtern Sie Ihre Kundenliste.
    Wenn ein Kunde noch kein Profil in Ihrem Shop hat, kann er sich selbst anmelden oder Sie können seine Profildaten importieren.
  3. Markieren Sie die Kunden, die Sie als steuerbefreit kennzeichnen möchten.
  4. Klicken Sie auf Massenaktualisierung → Steuerbefreiungsstatus ändern → Steuerbefreiung aktivieren: Tax exemption.png

Das war's. Jetzt ist der Kunde als steuerbefreit markiert und zahlt nach Anmeldung in seinem Kundenkonto in Ihrem Shop keine Steuern, wenn er bei Ihnen einkauft.

Der Status „Steuerbefreit“ kann nicht nur eine vollständige Befreiung von Steuern meinen, sondern auch ermäßigte Steuersätze oder eine Steuerbefreiung für eine bestimmte Kategorie von Produkten. Derzeit kann im Shop nur ein Steuersatz von 0 % für nicht steuerpflichtige Kunden festgelegt werden, welcher dann automatisch auf alle Produkte im Shop angewendet wird.

Ein Kunde, der als steuerbefreit gekennzeichnet ist, sieht an der Kasse immer noch Steuern

Um einen Steuersatz von 0 % zu erhalten, müssen sich nicht steuerpflichtige Käufer in Ihrem Shop anmelden, bevor sie zur Kasse gehen und eine Bestellung aufgeben. Andernfalls werden die im Shop konfigurierten Standardbesteuerungsregeln angewendet.

Diesen Kunden sollte empfohlen werden, sich vor dem Kauf mit der richtigen E-Mail-Adresse anzumelden. Sie als Shop-Eigentümer können diese E-Mail-Adresse unter Shop-Verwaltung → Verkäufe → Kunden überprüfen.

auf einer FAQ-Seite) zum Anlegen eines Kontos und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich steuerbefreiter Einkäufe in Ihrem Shop zur Verfügung stellen.
War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
5 von 8 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen