Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Upgrade oder Herabstufung bei einem zahlungspflichtigen Paket

Sie können Ihr Ecwid-Abonnement jederzeit anpassen. Um Ihr aktuelles Paket und das Datum Ihrer nächsten Abrechnung zu sehen, besuchen Sie die Seite „Abrechnung und Pakete“ in Ihrem Ecwid-Admin am PC oder in der mobilen App. Um mehr über die verschiedenen Pakettypen zu erfahren, lesen Sie diesen Artikel: Ecwid-Pläne und Funktionen.

Nur Shop-Eigentümer mit einer entsprechenden Abrechnungsberechtigung können diese Änderungen vornehmen.

Upgrade von einem zahlungspflichtigen Paket auf ein höheres

Beim Upgrade auf ein höheres Paket bleiben alle Ihre Einstellungen erhalten und Sie erhalten Zugriff auf zusätzliche Funktionen. Eine anteilige Gutschrift für den nicht genutzten Anteil am aktuellen Abonnement wird automatisch vorgenommen, so dass Sie nur die Differenz bezahlen.

Um Ihr bezahltes Abonnement upzugraden:

  1. Melden Sie sich als Shop-Eigentümer an.
  2. Gehen Sie von Ihrem Ecwid-Admin aus zu Mein Profil → Abrechnung und Pakete.
  3. Klicken Sie neben dem Paket, das Sie abonnieren möchten, auf die Upgrade-Schaltfläche. Sie können sehen, wie viel Sie für das neue Paket bezahlen müssen (abzüglich eines eventuellen Restguthabens aus Ihrem aktuellen Abo) und das Datum der nächsten Abrechnung:

Switching_to_another_paid_plan.png

  1. Wählen Sie Ihren bevorzugten Abrechnungszyklus: Monatlich oder Jährlich.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Zahlen und Wechseln.

Ihr Konto wird sofort an das neue Paket angepasst.

Ihr Abonnement wird automatisch verlängert.

Herabstufung auf ein billigeres Paket

Wenn Sie ein Downgrade auf einen niedrigeren Tarif durchführen, verlieren Sie den Zugriff auf einige Funktionen eines teureren Tarifs. Die verbleibende Zeit wird in Guthaben umgewandelt und automatisch auf das neue Abo angerechnet.

Zum Herabstufen auf einen niedrigeren Tarif:

  1. Melden Sie sich als Shop-Eigentümer an.
  2. Gehen Sie von Ihrem Ecwid-Admin aus zu Mein Profil → Abrechnung und Pakete.
  3. Klicken Sie neben dem Paket, das Sie abonnieren möchten, auf die Wechseln-Schaltfläche.
  4. Wählen Sie Ihren bevorzugten Abrechnungszyklus: Monatlich oder Jährlich:

Downgrading_Ecwid_paid_subscription.png

  1. Klicken Sie auf Zu [neues Paket] wechseln.

Das Downgrade erfolgt sofort. Sie können dann keine Funktionen höherer Pakete nutzen.

Sobald Ihr Downgrade wirksam wird, kehrt Ihr Shop zu den Standardeinstellungen des von Ihnen gewählten Pakets zurück. Lesen Sie dazu die Aufschlüsselung der Pakete und Funktionen.

Beachten Sie, dass Ihre Shop-Einstellungen wiederhergestellt werden, wenn Sie ein Upgrade zurück auf das vorherige Paket durchführen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind im Business-Paket und verwenden eine individuelle Rechnungsvorlage. Wenn Sie ein Downgrade auf das Venture-Paket vornehmen, bei dem die Rechnungsbearbeitung nicht verfügbar ist, wird die Rechnung auf die Standardvorlage zurückgesetzt. Wenn Sie anschließend wieder zum Business-Paket wechseln, wird die benutzerdefinierte Rechnung, die Sie zuvor im Business-Paket eingerichtet haben, wiederhergestellt.

Infos zu den Gebühren

Wenn Sie Ihr Paket herabgestuft haben

Wenn Sie Ihr Paket auf ein billigeres herabgestuft haben, wird die verbleibende Zeit in Guthaben umgewandelt und automatisch auf das neue Paketabo angerechnet. Ihr Abrechnungszyklus und das Verlängerungsdatum ändern sich nicht.

Wenn Sie Ihr Paket hochgestuft haben

Wenn Sie ein Upgrade auf ein teureres Paket vorgenommen haben, wird Ihnen die anteilige Differenz zwischen den beiden Paketen auf der Grundlage der verbleibenden Zeit in Ihrem Abrechnungszyklus berechnet. Ihr Abrechnungszyklus und das Verlängerungsdatum ändern sich nicht.

Wenn Sie zur monatlichen Abrechnung gewechselt haben

Wenn Sie von der jährlichen auf die monatliche Abrechnung umgestiegen sind, beginnen Sie einen neuen Abrechnungszyklus. Restguthaben aus einem alten Paket werden auf das neue angerechnet.

Erfahren Sie mehr (auf Englisch): Wechsel vom jährlichen auf den monatlichen Abrechnungszyklus

Wenn Sie zur jährlichen Abrechnung gewechselt haben

Wenn Sie von monatlicher zu jährlicher Abrechnung wechseln, werden Ihre alten einmonatigen und neuen 12-monatigen Zeiträume aufsummiert und das nächste Verlängerungsdatum ändert sich entsprechend. Wenn Sie am selben Tag ein Upgrade durchführen, wird das Restguthaben aus dem aktuellen Abonnement auf das Abonnement Ihres neuen Pakets angerechnet.

Erfahren Sie mehr (auf Englisch): Wechsel vom monatlichen auf den jährlichen Abrechnungszyklus

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
55 von 121 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen