Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Spenden in Ihrem Online-Shop sammeln

Neben dem Verkauf von physischen und digitalen Produkten und/oder Dienstleistungen können Sie Ihren Ecwid-Shop auch zum Sammeln von Spenden einrichten. Sie können Ihren Shop auch ausschließlich für Spendenzwecke nutzen.

Es gibt zwei Möglichkeiten für die Annahme von Spenden in Ecwid.

Zunächst können Sie Produkte in Ihrem Katalog erstellen und die „Eigener Preis“-Option für diese Produkte aktivieren. Diese Produkte werden in Ihrem Schaufenster angezeigt und ermöglichen Ihren Kunden, durch den Kauf dieser Produkte eine beliebige Summe zu spenden. Sie können Ihren Kunden auch wiederkehrende Spenden anbieten, d. h. die Käufer können sich in regelmäßigen Abständen für Spenden anmelden, wenn Sie Abonnements für Ihren Shop aktivieren.

Weiterhin können Sie Ihre Kunden mit der Option Trinkgelder an der Kasse feste Beträge spenden lassen.

Verfügbar in folgenden Paketen: Venture, Business, Unlimited.

Hinzufügen einer Spendenoption zu Ihrem Katalog

Der einfachste Weg, Spenden in Ihrem Ecwid-Shop zu akzeptieren, ist, ein Produkt mit dem Namen „Spende“ zu erstellen und die Option Eigener Preis dafür zu aktivieren.

Wie der eigene Preis in Ecwid funktioniert

Mit der Preisoption Eigener Preis können Kunden so viel für Ihren Artikel bezahlen, wie sie möchten. Wenn Sie einen Mindestspendenbetrag festlegen müssen, kann der Anfangspreis 0 oder höher sein.

Sie können feste Spendenbeträge zur Auswahl stellen (die Option „Ihr Wert“ ist dann ebenfalls verfügbar) oder ein leeres Feld auf der Produktseite verwenden. Ihre Kunden geben dort den Betrag ein, den sie spenden möchten.

Spendenprodukte haben kein Gewicht und müssen nicht geliefert werden. Der Kaufvorgang ist dem eines normalen Artikels sehr ähnlich. Die Kunden wählen/geben den Spendenbetrag ein, legen das Produkt in den Warenkorb (wie bei anderen Produkten auch) und gehen zur Kasse.

recurring_donations__2_.png

Wenn Sie für verschiedene Zwecke Geld sammeln möchten, können Sie mehrere Produkte erstellen und für jedes den eigenen Preis aktivieren.

Alle Produkte mit der aktivierten Option Eigener Preis werden in Ihrem Schaufenster mit einem speziellen Etikett „(Anfangspreis) oder mehr“ versehen. Produkte mit einem Anfangspreis von Null werden zusätzlich mit einem speziellen orangefarbenen Etikett mit der Aufschrift „Zahlen Sie, was Sie möchten“ gekennzeichnet:

recurring_donations__4_.png

Wenn Sie die Standardtexte „Eigener Preis“, „Zahlen Sie, was Sie möchten“, „Ihr Wert“ und „oder mehr“ auf der Produktseite in etwas Passenderes ändern können, können Sie das jederzeit mit Hilfe des Store Label Editors tun.

Spenden zu Ihrem Shop hinzufügen

Die Funktion Eigener Preis ermöglicht es Kunden, einmalig an Sie zu spenden. Wenn Sie eine wiederkehrende Spende machen möchten, so dass ein Kunde Ihnen regelmäßig den gleichen Betrag zahlen kann, können Sie zusätzlich die Option der wiederkehrenden Abonnements in Ihrem Shop aktivieren und damit wiederkehrende Spenden erstellen.

Um ein Spendenprodukt zu erstellen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Klicken Sie auf + Neues Produkt.
  3. Geben Sie in das Feld Name „Spende“ oder einen anderen Namen ein.
  4. Deaktivieren Sie die Option Versand oder Abholung erforderlich (wenn Sie kein physisches Produkt in Verbindung mit Spenden verkaufen wollen, z. B. eine Tasse).

    Collecting_donations_in_Ecwid_store__3_.png

  5. Füllen Sie den Rest nach Belieben aus. Sie können auch ein Bild hochladen und im Beschreibungsfeld das Ziel der Spendensammlung erklären.
  6. Klicken Sie auf Preisoptionen verwalten im Bereich Preis.
  7. Suchen Sie und klicken Sie auf „Eigener Preis“ festlegen.
  8. Aktivieren Sie die entsprechende Option.
  9. Legen Sie den Mindestpreis für Ihr Produkt fest. Dies ist der kleinste Betrag, den Ihre Kunden spenden können.
  10. (Optional) Klicken Sie auf Festpreisstufen hinzufügen, um eine oder mehrere Spendenbeträge vorzuschlagen. Beispiel:

    Collecting_donations_in_Ecwid_store__4_.png

  11. Klicken Sie auf Speichern.

Fertig! Jetzt können Ihre Kunden durch den Kauf dieses Produktes spenden.

Wiederholen Sie diese Schritte, um Produkte für andere Spendenziele zu erstellen, falls Sie solche haben. Um den Prozess zu beschleunigen, können Sie die Schaltfläche Duplizieren in der oberen rechten Ecke verwenden, um neue Produkte zu erstellen. Sobald ein Produkt dupliziert ist, ändern Sie einfach nur die Beschreibung und die Preisoptionen und schon haben Sie ein neues Produkt.

Wenn Sie noch andere Produkte in Ihrem Ecwid-Shop verkaufen, können Sie alle Spendenprodukte einer Kategorie hinzufügen. So können Ihre Kunden alle verfügbaren Spendenoptionen an einer Stelle einsehen. Um Kunden an der Kasse daran zu erinnern, dass sie eine Spende hinterlassen können, können Sie Produkte mit der aktivierten „Eigener Preis“-Option als Zugehörige Produkte anzeigen. Eine andere Möglichkeit, sie hervorzuheben, ist das Erstellen von Produktribbons.

Spendenoptionen zur Kasse hinzufügen

In Ecwid können Sie Spenden auch über Trinkgelder sammeln. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, können Ihre Kunden an der Kasse Spenden hinterlassen. Sie wählen dann aus den vordefinierten Spendenbeträgen, die im Trinkgeld-Abschnitt angezeigt werden (feste Beträge oder ein Prozentsatz der Bestellsumme, je nachdem, wie Sie es eingerichtet haben).

Der Nachteil dieser Methode ist, dass ein Kunde mindestens ein Produkt in seinen Warenkorb legen muss, um eine Spende zu tätigen. Mit einem leeren Warenkorb können sie keine Spende tätigen. Wenn Sie also die Trinkgeldoption nutzen möchten, um Spenden anzunehmen, müssen Sie Ihrem Shop einige Produkte hinzufügen.

Um über Trinkgelder Spenden an der Kasse zu sammeln:

  1. Gehen Sie in Ihrer Ecwid-Verwaltung zu Einstellungen → Allgemein → Warenkorb und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Trinkgelder.
  2. Aktivieren Sie die Option Trinkgeldoption an der Kasse.
  3. Vergessen Sie nicht, auf Speichern, und dann auf Trinkgeldeinstellungen zu klicken.
  4. Bearbeiten Sie die Abschnitte Überschrift und Beschreibung. Die Texte, die Sie hier eingeben, werden an der Kasse im Trinkgeld-Abschnitt angezeigt. Geben Sie „Spenden“ oder einen anderen Namen in das Überschriftenfeld ein und erklären Sie das Ziel der Spendensammlung im Beschreibungsfeld.
  5. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Art der Trinkgeldberechnung: Prozentsatz der Bestellsumme oder Festbeträge.
  6. Fügen Sie die Beträge hinzu. Das sind die Spendenbeträge, aus denen die Kunden wählen können. Damit Kunden ohne Spenden bezahlen können, lassen Sie die den Betrag 0 („Kein Trinkgeld“) stehen.
    Sie können für Ihre Kunden einen Spendenbetrag vorwählen, der automatisch zu den Kundenbestellungen an der Kasse hinzugefügt wird. Bewegen Sie dazu den Mauszeiger über ein Feld für den Trinkgeldbetrag und klicken Sie auf Als Standard festlegen:

    _______________.png

  7. Klicken Sie auf Speichern.

Nachdem Sie Trinkgelder eingerichtet und in Spenden umbenannt haben, können Ihre Kunden an der Kasse im Zahlungsschritt den gewünschten Spendenbetrag auswählen:

Collecting_donations__6_.png

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
37 von 40 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen