Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Stripe

Stripe ermöglicht die Annahme von Kredit- und Debitkartenzahlungen in Ihrem Online-Shop bei Ecwid und ist einfach und schnell einzurichten. Sie können ein neues Stripe-Konto erstellen, indem Sie ein kurzes Formular ausfüllen oder Ihr bestehendes Stripe-Konto verbinden und sofort mit der Annahme von Online-Zahlungen beginnen. Wenn Sie Stripe einrichten, können Sie auch Apple Pay einrichten, sodass Kunden in Ihrem Shop mit einem Fingertipp zur Kasse gehen können.

Zusätzlich können Sie über Stripe verschiedene in der EU beliebte Zahlungsoptionen in die Kasse Ihres Shops einbinden, wie SEPA, iDEAL (auf Englisch), Klarna.

Stripe ist in 46 Ländern verfügbar, darunter die USA, Kanada, Großbritannien, Australien, Japan und andere.

Stripe Bearbeitungsgebühren

Stripe berechnet eine Gebühr für jede Transaktion, die in Ihrem Shop durchgeführt wird. Die Gebühr hängt vom Land ab, in dem sich Ihr Stripe-Konto befindet und in dem die Karte ausgestellt wurde.

Um mehr über die Stripe-Gebühren für Ihr Land zu erfahren, besuchen Sie die Stripe-Preisseite.

Bitte beachten Sie, dass Stripe in einigen Ländern eine feste Gebühr erhebt, während es in anderen Ländern nationale und internationale Tarife gibt, die entsprechend auf nationale und internationale Karten angewendet werden. In der EU hat Stripe auch sogenannte britische Tarife, die speziell für die im Vereinigten Königreich ausgestellten Karten gelten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Umrechnung von Währungen eine zusätzliche Gebühr von 2 % erhoben wird.

Stripe einrichten

Bevor Sie Stripe einrichten, überprüfen Sie die Liste der Unerlaubten Unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen nicht in dieser Liste aufgeführt ist und Sie Stripe zur Zahlungsabwicklung in Ihrem Shop verwenden dürfen.

Um Stripe in Ihrem Shop einzurichten:

  1. Gehen Sie von Ihrem Ecwid-Admin aus zu Zahlung.
  2. Klicken Sie auf Verbindung zu Stripe herstellen. Sie werden anschließend auf die Stripe-Website weitergeleitet.
  3. Melden Sie sich bei Ihrem Stripe-Konto an, falls Sie bereits eines haben.
  4. Oder geben Sie alternativ die notwendigen Daten an und erstellen Sie ein neues Stripe-Konto.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf der Stripe-Website, um die Einrichtung abzuschließen. Danach werden Sie zu Ihrem Ecwid-Admin zurückgebracht.

Sobald Sie fertig sind, wird Ihr Stripe-Konto mit Ihrem Ecwid-Shop verbunden. Ihre Kunden werden dann mit Stripe bezahlen können.

Wenn Stripe in Ihrem Land nicht unterstützt wird, richten Sie eine andere Zahlungsoption ein, um Kartenzahlungen in Ihrem Shop zu akzeptieren. Erfahren Sie mehr über Online-Zahlungsgateways in Ecwid.

FAQ

Wo finde ich Informationen über meine Transaktionen und Überweisungen?

Wenn ein Kunde für eine Bestellung mit Stripe bezahlt, geht das Geld auf Ihr Stripe-Konto. Sie können die Transaktions-ID in den Bestelldetails in Ihrem Ecwid-Admin einsehen unter Verkäufe → Bestellungen. Klicken Sie auf den Transaktionslink, um weitere Details in Ihrem Stripe-Konto anzuzeigen.

Kann ich die Kartendaten des Kunden speichern und die Karte später belasten?

Ja, Sie können dies über Stripe mit einem zahlungspflichtigen Ecwid-Paket tun. Um diese Option zu aktivieren, gehen Sie in Ihrem Ecwid-Admin zu Zahlung → Stripe und klicken Sie auf den Kippschalter neben der Option „Kreditkartendaten für später speichern“.

Wenn ein Kunde danach in Ihrem Shop eine Bestellung mit Stripe aufgibt, wird diese in Ihrem Stripe-Dashboard gespeichert, wo Sie sie später jederzeit über den Link „+ Zahlung erstellen“ aufladen können.

Wann erhalte ich meine Auszahlungen?

In Stripe erhalten Sie Auszahlungen gemäß Ihrem Auszahlungsplan. Normalerweise erfolgt die erste Auszahlung für ein neues Konto mit einer Verzögerung von 7 Tagen (nach der ersten erfolgreichen Auszahlung), wobei die Wartezeit variieren kann. Erfahren Sie mehr über Auszahlungen auf der Website von Stripe.

Muss ich die Lagerbestände für Produkte in Ecwid anpassen, wenn ich eine Rückerstattung in Stripe veranlasse?

Bestellungen, die über Ihr Stripe-Konto zurückerstattet wurden, werden in Ihrer Ecwid-Verwaltung automatisch als „zurückerstattet“ oder „teilweise zurückerstattet“ markiert, und vollständig zurückerstattete Bestellungen werden wieder aufgestockt. Bei teilweise zurückerstatteten Bestellungen müssen Sie den Lagerbestand manuell ändern.

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
13 von 18 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen