Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Niedrigster Produktpreis vor Rabatt

Die Anzeige des niedrigsten Produktpreises vor dem Rabatt informiert Ihre Kunden und Kundinnen über den tatsächlichen Vorteil des Angebots und macht den Einkaufsprozess transparenter. Je nach Standort und Tätigkeitsbereich Ihres Shops sind Sie möglicherweise gesetzlich verpflichtet (z. B. durch die Omnibus-Richtlinie der EU), diese historischen Daten anzuzeigen, wenn Sie eine Preissenkung ankündigen.

Bei Ecwid können Sie den niedrigsten Preis angeben, den Sie für einen Artikel berechnet haben, der in den letzten 30 Tagen im Angebot war. Ihre Kunden und Kundinnen sehen diese Informationen neben dem Produktpreis in Ihrem Schaufenster.

Die Anforderung, den niedrigsten Produktpreis vor dem Rabatt anzuzeigen, kann von der Art der Produkte abhängen, die Sie verkaufen, und von der Art der angekündigten Preissenkung. Wenden Sie sich an einen Rechtsexperten, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie diese Informationen in Ihrem Shops ausweisen müssen.
Verfügbar in den Tarifen: Venture, Business, Unlimited.
Derzeit verfügbar für Shops in der EU.

Festlegen des niedrigsten Produktpreises vor dem Rabatt

Nachdem Sie ein Produkt als Angebot eingestellt, indem Sie den Vergleichspreis hinzugefügt haben, können Sie auch den niedrigsten Preis angeben, den Sie in den letzten 30 Tagen für diesen Artikel berechnet haben.

Um den niedrigsten Preis vor dem Rabatt zu setzen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Öffnen Sie das Produkt, für das Sie den niedrigsten Preis hinzufügen möchten.
  3. Klicken Sie neben dem Preis auf Preisoptionen verwalten.
  4. Legen Sie den Preis ohne Ermäßigung im Feld Vergleichspreis fest. Dieser Wert muss höher sein als der tatsächliche Angebotspreis, den Sie im Feld Preis angegeben haben.
  5. Geben Sie in das Feld Niedrigster Preis vor Rabatt den niedrigsten Preis für diesen Artikel in den letzten 30 Tagen ein (einschließlich des Preises, den Sie zuvor als Sonderangebot angekündigt haben):

    Niedrigster

    Der Wert in diesem Feld wird nur dann im Schaufenster angezeigt, wenn Sie auch einen Wert in das Feld Vergleichspreis eingeben.
  6. Speichern Sie die Änderungen.

Das war's! Ihre Kunden und Kundinnen sehen nun den niedrigsten Preis, der in den letzten 30 Tagen vor dem Rabatt für diesen Artikel berechnet wurde. Er erscheint sowohl auf der Produktseite als auch im Produktraster. Wenn das Produkt weniger als 30 Tage in Ihrem Ecwid-Shop verkauft wurde, wird ein entsprechender Alternativtext (z. B. „Niedrigster Preis in 7 Tagen vor Rabatt“) angezeigt.

Hier sehen Sie, wie der niedrigste Preis vor dem Rabatt auf einer Produktseite aussehen kann:

Niedrigster

Wenn Ihr Produkt Varianten besitzt, können Sie für jede davon den niedrigsten Preis vor dem Rabatt festlegen. Um die niedrigsten Preise für mehrere Artikel in der Masse festzulegen, verwenden Sie den Massenprodukt-Editor.

Anstatt das dedizierte Feld Niedrigster Preis vor Rabatt in Ihrer Shopverwaltung zu verwenden, können Sie ein spezielles Attribut mit einem benutzerdefinierten Namen erstellen, um historische Preisdaten auf den Produktseiten anzuzeigen. Zum Beispiel, wenn Sie einen Sale im gesamten Shop durchführen und keine Vergleichspreise verwenden.

Festlegen des niedrigsten Produktpreises für Varianten vor dem Rabatt

Wenn Sie Varianten für Ihre Produkte erstellen, wird der niedrigste Preis vor dem Rabatt standardmäßig nicht angegeben. Sie können für jede Variante einen eigenen niedrigsten Preis festlegen, wenn Sie möchten.

Nachdem Sie die niedrigsten Preise für einzelne Varianten hinzugefügt haben, sehen Ihre Kunden und Kundinnen auf den Produktseiten Ihres Shops die Werte der Standardproduktvariante. Wenn sie eine bestimmte Variante auf der Produktdetailseite auswählen, wird der Wert angepasst. Wenn Ihr Produkt keine Standard-Produktvariante hat, wird zunächst der niedrigste Preiswert für das Basisprodukt angezeigt.

Varianten müssen eindeutige SKUs haben, bevor Sie ihnen individuelle niedrigste Preise zuweisen können.
Verfügbar in folgenden Tarifen: Business, Unlimited.

Um den niedrigsten Preis für eine Produktvariante festzulegen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Wählen Sie ein Produkt aus oder legen Sie ein neues an.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Optionen → Varianten.
  4. Klicken Sie in der Spalte „Lagerbestand“ neben der betreffenden Variante auf Verwalten.
  5. Legen Sie den Preis ohne Ermäßigung im Feld Vergleichspreis fest. Dieser Wert muss höher sein als der tatsächliche Angebotspreis, den Sie im Feld Preis angegeben haben.
  6. Geben Sie in das Feld Niedrigster Preis vor Rabatt den niedrigsten Preis für diese Variante in den letzten 30 Tagen ein (einschließlich des Preises, den Sie zuvor als Sonderangebot angekündigt haben):

    Niedrigster

    Der Wert in diesem Feld wird nur dann im Schaufenster angezeigt, wenn Sie auch einen Wert in das Feld Vergleichspreis eingeben.
  7. Klicken Sie auf OK und anschließend auf Speichern.

Das war's! Sie haben nun für eine einzelne Produktvariante den niedrigsten Preis vor Rabattierung hinzugefügt.

Wenn ein Kunde nun diese Variante auf der Produktseite auswählt, werden ihm die Informationen zum niedrigsten Preis für diese Variante angezeigt.

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
1 von 2 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen