Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Produktoptionen

Wenn Sie Produkte verkaufen, die über Varianten (wie Farben und Größen) verfügen, können Sie diese als ein Basisprodukt mit Optionen auflisten. So können die Besucher und Besucherinnen Ihres Shops die bevorzugten Optionen auf der Produktseite auswählen.

Mithilfe von Produktoptionen ist auch Folgendes möglich:

  • Sie können Extras wie zum Beispiel Geschenkverpackungen anbieten,
  • Sie können mehrere Auswahlmöglichkeiten zur Konfiguration und Personalisierung des Produkts anbieten,
  • Sie können Preismodifikatoren hinzufügen, um den Produktpreis je nach Auswahl zu erhöhen oder zu senken, und vieles mehr.

Die von Kunden und Kundinnen gewählten Optionen werden in den Bestelldetails sowie in den Benachrichtigungen und in den Rechnungen Ihres Shops aufgeführt.

Mit Varianten können Sie den Bestand an Produktoptionen steuern und für jede Option unterschiedliche Bilder anzeigen.

Verfügbare Optionen

Die folgenden Arten von Optionen sind in Ihrem Shop verfügbar:

  • Die Drop-down-Liste ermöglicht die Auswahl eines Wertes aus mehreren Auswahlmöglichkeiten. Wir empfehlen Drop-down-Listen für eine kompakte Ansicht vieler Auswahlmöglichkeiten.
  • Auswahlknöpfe erlauben die Auswahl eines Wertes aus mehreren Auswahlmöglichkeiten, wie z. B. bei der Produktfarbe oder der Geschenkverpackung.
  • Größe ermöglicht die Auswahl einer Option aus mehreren Größenoptionen.
  • Kontrollkästchen erlauben die Auswahl mehrerer Optionen auf einmal. Sie können sie zum Beispiel verwenden, wenn Sie Extras wie Pizzabeläge anbieten.
Sie möchten Ihre Kunden und Kundinnen bitten, auf der Produktseite Text oder Dateien hinzuzufügen oder ein Datum auszuwählen? Verwenden Sie dafür Eingabefelder!

Erstellen von Optionen

Sie können jedem Produkt eine unbegrenzte Anzahl von Optionen hinzufügen, um die Auswahl gewünschter Produkte zu erleichtern. Sie können zum Beispiel alle Größen und Stoffe eines Artikels auflisten, eine Geschenkverpackungsoption hinzufügen oder zusätzliche Beläge für Pizzen anbieten.

In den folgenden Schritten sehen Sie den neuen Optionsbereich, der in den nach dem 24.04.2023 registrierten Shops verfügbar ist. Wenn Sie sich früher registriert haben, kann der Abschnitt anders aussehen. Falls Sie die neueste Version der Schnittstelle verwenden möchten, kontaktieren Sie den Support.

So fügen Sie einem Produkt Optionen hinzu:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Öffnen Sie das zu bearbeitende Produkt oder erstellen Sie ein neues.
  3. Gehen Sie zum Reiter Optionen:

    Product_options__4_.png

  4. Tippen Sie auf + Neue Option, um eine Option mit Parameter hinzuzufügen.
  5. Fügen Sie den Namen der Option hinzu (z. B. „Toppings“).
  6. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Art der Eingabe (Optionsart) den Optionstyp aus. In unserem Beispiel fügen wir den Belag für die Pizza hinzu, also wählen wir „Kontrollkästchen“:

    Product_options__12_.png

  7. Geben Sie im Feld für die Optionswerte den ersten Wert für diese Option an. In dem Beispiel mit den Toppings könnte das „Schinken“ sein.
  8. Klicken Sie auf + Wert hinzufügen und fügen Sie alle Werte der Option hinzu. In unserem Beispiel listen wir alle verfügbaren Toppings auf.
  9. (optional) Bewegen Sie den Mauszeiger über den Optionswert und klicken Sie auf Preisänderung hinzufügen, um festzulegen, wie diese Option den Basisproduktpreis beeinflusst.
  10. (optional, nicht verfügbar für Kontrollkästchen) Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Wert automatisch ausgewählt, um festzulegen, ob ein Wert vorausgewählt werden soll. Standardmäßig muss beim Shoppen eine Option manuell ausgewählt werden.
  11. (optional) Klicken Sie auf die Punkte links neben dem Namen des Optionswerts, um die Werte per Drag&Drop zu verschieben und neu anzuordnen.
  12. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Wiederholen Sie die obigen Schritte, um bei Bedarf weitere Optionen (wie Farbe) hinzuzufügen.

Hier sehen Sie, wie ein Produkt mit verschiedenen Optionen im Schaufenster aussieht:

Product_options__1_.png

Um einer Produktseite eine detaillierte Beschreibung wie eine Größentabelle oder Grafiken zur Veranschaulichung der Optionsauswahl hinzuzufügen, können Sie die App Size Chart & Options Descriptions aus dem App-Markt verwenden. Wenn Sie erweiterte abhängige Optionen, Farb- oder Bildfelder benötigen, verwenden Sie die App Advanced Product Options (auf Englisch).

Vorausgewählte Optionswerte festlegen

Bei der Erstellung von Dropdown-Listen, Optionsfeldern und Größenoptionen können Sie Standardwerte für die Optionen festlegen (z. B. die beliebteste Größe für diese Pizza), die für eine schnellere Kaufabwicklung vorausgewählt werden. Wenn jemand ein Produkt mit anderen Optionen (z. B. anderen Größen) bestellen möchte, muss er diese auf der Produktseite anstelle der Standardoptionen auswählen.

Um einen Standardoptionswert auszuwählen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Öffnen Sie das Produkt, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Gehen Sie zum Tab Optionen und klicken Sie auf eine Option.
  4. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Dropdown-Liste Wert automatisch ausgewählt.
  5. Wählen Sie Ihre Option:

    Product_options__3_.png

  6. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Das war's! Nach dem Öffnen einer Produktseite werden nun die Standardwerte der Optionen hervorgehoben und vorausgewählt:

Product_options__8_.png

Wenn Ihre Kunden und Kundinnen dazu neigen, Produkte mit den von Ihnen voreingestellten Optionen zu bestellen, können Sie ihnen erlauben, Produkte mit den Standardoptionen über die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ direkt aus der Produktliste in den Warenkorb zu legen. Gehen Sie dazu auf die Registerkarte Einstellungen → Allgemein → Warenkorb und wählen Sie die entsprechende Option aus der Dropdown-Liste:

Product_options__16_.png

Erforderliche Optionswerte

Bei der Erstellung von Dropdown-Listen, Optionsfeldern und Größenoptionen können Sie Kunden und Kundinnen auffordern, eine Option auszuwählen. So werden direkt nach dem Öffnen einer Produktseite keine Optionen vorausgewählt, und Artikel können nicht in den Warenkorb gelegt werden, ohne einen Wert auszuwählen.

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Öffnen Sie das Produkt, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Gehen Sie zum Tab Optionen und klicken Sie auf eine Option.
  4. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Dropdown-Liste Wert automatisch ausgewählt.
  5. Wählen Sie Keine Vorauswahl. Der Kunde muss auswählen:

    Product_options__14_.png

  6. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie Kunden und Kundinnen daran erinnert werden, Optionen auszuwählen, nachdem sie auf „In den Warenkorb“ klicken:

Required_option_values.gif

Unterschiedliche Preise für Optionen

Mit Preismodifikatoren können Sie den Preis des Basisprodukts abhängig von den Optionen erhöhen oder senken. Eine Pizza mit Grundzutaten kostet zum Beispiel 11,95 € und jeder zusätzliche Pizzabelag 0,85 €. Wenn jemand einen Belag auswählt, sieht er auf der Produktseite den aktualisierten Preis (12,80 €), und wenn er zwei Beläge auswählt, beträgt der Preis 13,65 €.

Der Preismodifikator ist nicht der Preis der Produktoption. Es ist der Wert, der dem Preis des Basisprodukts hinzuaddiert (oder abgezogen) wird, den Sie in das Preisfeld eingeben.

Um Preismodifikatoren hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Öffnen Sie das Produkt, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Gehen Sie zum Tab Optionen und klicken Sie auf eine Option.
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Optionswert und klicken Sie auf Preismodifikator hinzufügen:

    Product_options__11_.png

  5. Wählen Sie aus, ob der Preis in absoluten Beträgen oder als Prozentsatz angepasst werden soll:

    Product_options__13_.png

  6. Legen Sie den Betrag fest. Sie können positive oder negative Werte eingeben.
  7. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Das war's! Sie haben nun Preismodifikatoren zu Ihren Optionswerten hinzugefügt.

Hier sehen Sie, wie die Modifikatoren in Ihrem Schaufenster aussehen können. Der Preis ändert sich sofort, wenn eine Option ausgewählt wird:

Price_modifiers.gif

Wenn Sie individuelle Preise für verschiedene Produktversionen (sowie Bilder und Lagerbestände) hinzufügen möchten, können Sie Produktvarianten verwenden.

Optionen bearbeiten

Nachdem Sie eine Option zu einem Produkt in Ihrem Shop hinzugefügt haben, können Sie sie jederzeit bearbeiten. Zum Beispiel, wenn Sie später die Art der Option oder ihren Namen ändern oder sie obligatorisch machen möchten.

So bearbeiten Sie eine Option:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Öffnen Sie das Produkt, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Gehen Sie zum Reiter Optionen.
  4. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten neben einer Option und dann auf Bearbeiten:

    Product_options__15_.png

  5. Bearbeiten Sie das Feld.
  6. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Fertig! Jetzt wird auf der Produktseite Ihres Shop die aktualisierte Option angezeigt.

Optionen sortieren

Sie können die Reihenfolge ändern, in der Optionen und Eingabefelder auf den Produktseiten in Ihrem Shop erscheinen. Beispielsweise wenn Sie möchten, dass Textfelder oben auf der Seite vor den Artikelgrößen erscheinen.

Um Optionen auf der Produktseite neu anzuordnen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Öffnen Sie das Produkt, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Gehen Sie zum Reiter Optionen.
  4. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten neben einer Option und dann auf Reihenfolge ändern:

    Product_options__10_.png

  5. Ziehen Sie Optionen und Eingabefelder per Drag-and-Drop, um sie neu anzuordnen.
  6. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Das war's! Jetzt werden die Produktoptionen und Eingabefelder auf der Produktseite in der gewünschten Reihenfolge angezeigt.

Kundenauswahl von Optionswerten anzeigen

Sämtliche Optionen, die Ihre Kunden und Kundinnen auf den Produktseiten ausgewählt haben, erscheinen in den Bestelldetails Ihrer Shop-Verwaltung. Diese Informationen sind auch in den E-Mail-Benachrichtigungen Administrator und Kunde verfügbar, sowie in den Bestellrechnungen und in Kundenkonten.

So greifen Sie auf die Optionsauswahl in den Bestelldetails zu:

  1. Rufen Sie ausgehend von Ihrer Ecwid-Verwaltung Verkäufe → Bestellungen auf.
  2. Klicken Sie auf die Bestellung, um sie zu öffnen.
  3. Suchen Sie nach den Optionen im Produktblock:

    Product_options__7_.png

Sie können die Produktoptionsauswahl für Ihre Bestellungen auch als CSV-Datei herunterladen. Erfahren Sie mehr über Bestellungen exportieren

Optionen stapelweise hinzufügen und aktualisieren

Mit dem integrierten Importtool von Ecwid (auf Englisch) können Sie jederzeit Produktoptionen und Eingabefelder in großen Mengen hinzufügen oder aktualisieren. Sehen Sie sich eine spezielle Fallstudie zum Importieren eines Produkts mit Optionen oder Eingabefeldern an (auf Englisch) →

Außerdem können Sie Ihre Produktoptionen und Eingabefelder (auf Englisch) ganz einfach mit der App Bulk Product Editor aus dem App-Markt von Ecwid aktualisieren.

Der App-Markt von Ecwid ist verfügbar in den Paketen Venture, Business und Unlimited.

Der Bulk Product Editor hilft Ihnen dabei:

  • all Ihre Produkte in großen Mengen zu aktualisieren oder die herauszufiltern, die Sie ändern möchten
  • Eigenschaften wie Preis, Gewicht, Menge und mehr zu aktualisieren
  • Optionen und Eingabefelder hinzuzufügen und zu entfernen (in der App sind sie alle unter „Optionen“ zu finden)
  • Werte für Optionen hinzuzufügen und zu entfernen
  • Optionen mit Optionswerten und Eingabefeldern (auf Englisch) aus CSV-Dateien zu importieren (kompatibel mit Tabellenkalkulationen);
  • Produkte in großen Mengen zu aktivieren und zu deaktivieren

Wenn Sie Fragen zum Bulk Product Editor haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Entwickler der App.

Optionen löschen

Sie können Optionen, die in Ihrem Shop vorhanden sind, jederzeit löschen. Beispielsweise wenn Sie die Geschenkverpackung nicht mehr auf der Produktseite anbieten möchten, da Sie sie jetzt als Zuschlag an der Kasse anbieten.

So löschen Sie Optionen von einer Produktseite:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Öffnen Sie das Produkt, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Gehen Sie zum Reiter Optionen.
  4. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten neben einer Option und dann auf Löschen.
  5. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Verwandte Artikel

Lagerbestand von Produkten mit Optionen
Produktbündel verkaufen (auf Englisch)
Erweiterte Produktoptionen erstellen (auf Englisch)

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
6 von 16 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen