Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Versandetiketten für Deutschland kaufen

Um eine Bestellung zu versenden, müssen Sie ein Versandetikett kaufen und ausdrucken. Dabei handelt es sich um ein identifizierendes Etikett, mit dem Spediteure Pakete von Ihnen zu Ihren Kunden und Kundinnen ausliefern können. Jedes Etikett ist einzigartig und enthält die Adressen des Absenders und des Empfängers, das Gewicht und die Abmessungen des Pakets, den Inhalt und den gewünschten Zustelldienst.

Wenn Ihr Unternehmen in Deutschland ansässig ist, können Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus Versandetiketten für DHL-Inlandssendungen kaufen und drucken.

Sie können nur Etiketten für Inlandssendungen kaufen. Für Sendungen außerhalb Deutschlands müssen Sie Versandetiketten bei der Post oder online kaufen. Erwägen Sie auch die Verwendung von Apps aus dem App Market, mit denen Sie auch Etiketten für andere Postdienstleister kaufen können. 
Verfügbar in folgenden Paketen: Venture, Business, Unlimited. 

Versandetiketten für Deutschland in der Ecwid-Verwaltung kaufen

Wenn Sie ein Versandetikett kaufen, werden Ihnen die Kosten über Ihr Ecwid-Konto mit der gleichen Zahlungsmethode in Rechnung gestellt, mit der Sie auch Ihr Ecwid-Abonnement bezahlen. Sie finden Ihre Zahlungsmethode auf der Seite Mein Profil → Abrechnung und Tarife.

Die meisten DHL-Sendungen sind versichert, aber nicht alle. Ob ein bestimmter Zustelldienst versichert ist oder nicht, erfahren Sie beim Kauf des Versandetiketts.

Kaufen und Drucken eines Versandetiketts:

Für Händler bei Lightspeed eCom, die ihren Shop mit Retail POS (X-Series) betreiben: Bevor Sie Versandetiketten kaufen können, müssen Sie die App Shipping labels (auf Englisch) installieren und Ihre Kreditkarte verbinden, um für die Versandetiketten zu bezahlen.
  1. Rufen Sie ausgehend von Ihrer Ecwid-Verwaltung Verkäufe → Bestellungen auf.

    Für Lightspeed eCom (E-Series): navigieren Sie zur Seite Online → Übersicht → eCom → Verkäufe → Bestellungen.

  2. Wählen Sie die Bestellung, für die Sie ein Versandetikett kaufen möchten.
  3. Klicken Sie im Abschnitt zu den Versandangaben auf der rechten Seite auf Versandetikett kaufen.
  4. Prüfen Sie die Lieferadresse. Sie können jede der Adressen ändern, indem Sie auf Adresse bearbeiten klicken.
  5. Im Abschnitt Paketgewicht und -größe geben Sie das Gewicht eines Pakets und seine Abmessungen an. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie einen Versanddienst. Die Preise in der Ecwid-Verwaltung weichen von den DHL-Verkaufspreisen ab. Einige Dienstleistungen werden vergünstigt angeboten, andere nicht.
  7. Wählen Sie im Abschnitt Druckereinstellungen Ihren Druckertyp aus, um ein Versandetikett in der entsprechenden Größe zu drucken.
  8. Achten Sie rechts auf die Option Bestellung als versendet markieren und den Kunden per E-Mail benachrichtigen. Wenn Sie diese Option wählen, wird der Bestellstatus sofort nach dem Kauf des Versandetiketts auf Versendet aktualisiert und der Kunde oder die Kundin erhält eine E-Mail mit einer Trackingnummer. Wenn Sie den Bestellstatus manuell zu Versendet ändern möchten, nachdem Sie das Produkt bereits versandt haben, deaktivieren Sie die Option.
  9. Klicken Sie auf Versandetikett kaufen. Sobald der Kauf abgeschlossen ist, werden die Details des Versandetiketts und eine Trackingnummer angezeigt.
  10. Klicken Sie auf Versandetikett drucken.

Das war's! Sie haben nun ein Versandetikett gekauft und ausgedruckt.

Sie können alle Ihre Zahlungen für Versandetiketten auf der Seite Zahlungsverlauf in Ihrer Ecwid-Verwaltung einsehen.

Die nächsten Schritte:

  1. Legen Sie das gedruckte Versandettikett auf das Paket mit der Bestellung und befestigen Sie es mit Klebeband. Den Barcode nicht mit Klebeband überkleben, da dies das Scannen in der Postfiliale erschweren könnte.
  2. Geben Sie Ihr Paket in einer DHL-Filiale in Ihrer Nähe ab. Oder buchen Sie eine Abholung durch den DHL-Abholservice.

Wie kann ich ein Versandetikett stornieren?

Zunächst einmal sollten Sie das Versandetikett, das Sie stonieren möchten, nicht verwendet werden: Kleben Sie es nicht auf ein Paket und lassen Sie es nicht in einem Postamt einscannen, da es sonst nicht mehr erstattet werden kann. Kontaktieren Sie idealerweise sofort nach dem Kauf das Ecwid-Support-Team und machen Sie in Ihrer E-Mail folgende Angaben:

  • Ihre Shop-ID (in der linken unteren Ecke Ihrer Ecwid-Verwaltung).
  • Die Bestellnummer mit dem Versandetikett, das Sie stornieren möchten.

Die Rückerstattung erfolgt auf die Zahlungsart, die für das stornierte Versandetikett belastet wurde. Diese finden Sie in Ihrer Ecwid-Verwaltung unter Mein Profil → Abrechnung und Pakete.

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
0 von 1 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen