Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Leitfaden zur Bestellabwicklung

Wenn jemand ein Produkt in Ihrem Online-Shop kauft, erscheint in Ihrer Ecwid-Verwaltung eine neue Bestellung unter Verkäufe → Bestellungen. Sie erhalten auch eine Benachrichtigung per E-Mail oder eine Push-Benachrichtigung in der Ecwid-App.

Auf der Seite mit den Bestellungen können Sie die entsprechende Bestellung einsehen und verwalten. Sie haben Zugriff auf sämtliche Bestelldetails wie Zahlungs- und Versandinformationen, bestellte Artikel, Name des Kunden oder der Kundin, Kontaktdaten und Rechnungsadresse.

Wenn eine Bestellung für physische Produkte aufgegeben wird, müssen Sie diese selbst erfüllen. Digitale Produkte und Geschenkgutscheine werden automatisch erfüllt: Nach der Zahlung erhält der Kunde oder die Kundin eine E-Mail mit einem Link zum Herunterladen der Datei oder einem Geschenkgutscheincode. Hier sind die allgemeinen Schritte, die Sie bei der Bearbeitung physischer Bestellungen durchlaufen:

Bestellstatus Was Sie tun müssen
1. Bestellung wurde aufgegeben Bestelldetails prüfen
2. Bestellung wurde bezahlt Bestellung erfüllen
3. Bestellung wurde versandt Kunde informieren, dass die Bestellung unterwegs ist

Wie erfahre ich von einer neuen Bestellung?

Folgendes passiert, wenn Sie eine neue Bestellung erhalten:

  • Sie erhalten die Bestellbenachrichtigung per E-Mail von notifications@ecwid.com. Der Betreff der E-Mail lautet: [Name Ihres Shops], neue Bestellung #X.
  • In Ihrer Ecwid-App erhalten Sie für jede neue Bestellung eine Push-Benachrichtigung.
  • Eine neue Bestellung erscheint auf der Seite Bestellungen in Ihrer Ecwid-Verwaltung oder auf der Registerkarte Bestellungen in Ihrer Ecwid-App.
  • Der Kunde oder die Kundin erhält eine Bestellbestätigung per E-Mail. Je nach den Einstellungen Ihres Shops können Sie auch eine Kopie dieser E-Mail erhalten.

Bestelldetails ansehen

Auf der Seite Bestellungen können Sie die Liste der Bestellungen einsehen und sich einen Überblick über die Bestelldetails verschaffen: gekaufte Artikel, Lieferadresse, Zahlungs- und Versanddetails, Name und Kontaktdaten des Kunden oder Kundin und mehr.

Jede Bestellung hat einen Zahlungs- und Erfüllungsstatus. Der Zahlungsstatus hängt davon ab, ob jemand online bezahlt oder eine Offline-Zahlungsmethode gewählt hat. Der Erfüllungsstatus für alle neuen Bestellungen mit physischen Waren ist Warten auf Abwicklung/Bearbeitung:

Awaiting_Processing.png

Bevor Sie mit der Bestellabwicklung beginnen, überprüfen Sie den Zahlungsstatus der Bestellung:

  • Der Status Bezahlt bedeutet, dass online bezahlt und die Zahlung erfolgreich bearbeitet wurde.
  • Der Status Zahlung ausstehend bedeutet, dass entweder offline gezahlt wurde oder die Online-Zahlung fehlgeschlagen ist. Öffnen Sie die Seite mit den Bestelldetails, um im Abschnitt Zahlungsdetails eine detaillierte Zahlungsübersicht zu erhalten.
Um eine Bestellung schnell ausfindig zu machen, können Sie Bestellungen suchen und filtern.

Weiterlesen:

Bestellung erfüllen

Nachdem Sie die Details der Bestellung eingesehen haben, müssen Sie oder Ihre Mitarbeitenden die Waren verpacken und versenden. Dieser Prozess wird als „Bestellabwicklung“ oder „Erfüllung der Bestellung“ bezeichnet und umfasst alle Schritte, die Sie unternehmen, um die Bestellung auszuliefern. Die Bestellabwicklung ist bei Lokalzustellung und Selbstabholung etwas anders.

Der Erfüllungsprozess umfasst in der Regel Folgendes:

  1. Abholung der Waren aus dem Lager oder Inventar.
  2. Verpacken der Produkte.
  3. Kaufen von Versandetiketten. Um Zeit beim Ausfüllen des Etiketts bei der Post zu sparen, können Sie in Ihrer Ecwid-Verwaltung (ausgewählte Länder und Anbieter) oder mithilfe von Apps aus dem Ecwid App-Markt vorausgefüllte Versandetiketten kaufen.
  4. Bringen Sie das Paket zur Filiale Ihres Versandanbieters oder vereinbaren Sie einen Abholtermin auf der Website des Spediteurs.

Weiterlesen:

Artikel verpacken und Versandkosten sparen
Verpackung als Marketinginstrument nutzen →

Nützliche Apps:

Printout Designer: Rechnungen, Lieferscheine und Etiketten erstellen
Sendcloud: Versandsoftware für E-Commerce

Kundenbenachrichtigungen zu ausgelieferten Bestellungen

Nachdem Sie das Paket an den Versandanbieter übergeben haben, besteht der letzte Schritt darin, Ihre Kunden und Kundinnen wissen zu lassen, dass ihre Bestellung unterwegs ist. Sie müssen nur den Status Ihrer Bestellung ändern. Es wird dann automatisch eine E-Mail versendet, die über den Versand der Bestellung informiert. Alternativ können Sie mithilfe einer der Apps aus dem Ecwid App-Markt SMS-Benachrichtigungen versenden.

Um über die ausgelieferte Bestellung zu informieren:

  1. Gehen Sie in Ihrer Ecwid-Verwaltung zu Verkäufe → Bestellungen und öffnen Sie eine Bestellung oder wählen Sie mehrere auf einmal aus.
  2. Ändern Sie den Auftragsstatus in Versendet.
  3. (optional) Geben Sie die Trackingnummer ein, wenn Ihr Versandanbieter eine solche bereitstellt. Ihr Kunde oder Ihre Kundin erhält dann eine E-Mail mit dieser Trackingnummer. Sie sehen die Trackingnummer auch in ihrem Kundenkonto.

Weiterlesen:

Hinzufügen von Mitarbeiterkonten für die Bestellverwaltung

Verwandte Artikel

Rückerstatten von Bestellungen
Rücksendungen: Wie Sie das Beste daraus machen (auf Englisch)

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
10 von 16 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen