Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Akzeptieren von Vorbestellungen in Ihrem Ecwid-Shop

Mit Vorbestellungen können Ihre Kunden Produkte bestellen, die derzeit nicht auf Lager sind. Dabei kann es sich um Artikel handeln, die vorübergehend ausverkauft sind, oder um solche, die Sie erst später auf den Markt bringen wollen. Wenn Sie in Ihrem Ecwid-Shop den Bestand verfolgen, können Sie Vorbestellungen für Produkte und Produktvarianten mit Nullbestand aktivieren.

Artikel, die für Vorbestellungen verfügbar sind, werden in Ihrem Shop als solche gekennzeichnet, so dass Kunden wissen, dass sie im Voraus bestellen, wenn sie zur Kasse gehen. Vorbestellte Produkte werden auf der Seite Bestellungen in Ihrer Ecwid-Verwaltung sowie in den Benachrichtigungen Ihres Shops mit einem speziellen Vorbestellung-Label versehen. Sie können die Anzahl der Vorbestellungen für ein bestimmtes Produkt oder eine Produktvariante auf der entsprechenden Seite unter Produkt → Produkte einsehen.

Verfügbar in folgenden Paketen: Venture, Business, Unlimited.
Wenn Sie planen, Vorbestellungen anzunehmen, nehmen Sie sich Zeit und informieren Sie sich über die diesbezüglichen Vorschriften in Ihrem Land. Sie können Ihre Richtlinien für Vorbestellungen (Zahlungen, geschätzter Versand & Bearbeitungszeit der Bestellung, Rücksendungen, usw.) auf den rechtlichen Seiten Ihres Shops beschreiben, um Ihre Kunden darüber zu informieren.

Wie Vorbestellungen in Ecwid funktionieren

Das Aktivieren von Vorbestellungen ist freiwillig. Ihre regulären Produkte, wenn sie nicht auf Lager sind, können vorbestellt werden.

Sobald der Produktbestand 0 erreicht, wird das Produkt sowohl im Schaufenster als auch auf der Produktseite mit einem speziellen Vorbestellung-Label gekennzeichnet und die Schaltflächen „Jetzt kaufen“ oder „In den Warenkorb“ werden zu „Vorbestellen“-Schaltflächen:

Accepting_pre-orders_in_your_Ecwid_store__4_.png

Bei Produktvarianten funktionieren Vorbestellungen auf eine etwas andere Weise. Wenn eine bestimmte Variante nicht vorrätig ist, wird sie auf der Produktseite mit Vorbestellung gekennzeichnet, und die Schaltfläche „In den Warenkorb“ wird zur Schaltfläche „Vorbestellen“. Im Schaufenster werden die Änderungen abhängig von den Basiseinstellungen für den Produktbestand vorgenommen.

Wenn Kunden auf die Schaltfläche „Vorbestellen“ klicken, wird das Produkt oder die Produktvariante dem Warenkorb hinzugefügt, und sie können zur Kasse gehen, um eine Vorbestellung aufzugeben. Für vorbestellte Artikel, die verfügbar sind, solange sie auf Lager sind, gelten dieselben Zahlungs-, Versand-, Liefer- und Abholmethoden.

Sie können produktspezifische Zahlungsmethoden (auf Englisch) erstellen, die nur für die Produkte gelten, die zur Vorbestellung verfügbar sind. Wenn Sie z. B. möchten, dass Ihre Vorbestellungen im Voraus bezahlt werden, oder wenn Sie möchten, dass sie per Rechnung bezahlt werden, nachdem Sie einen Artikel produziert haben.

Nachdem Sie an der Kasse eine Versand-, Liefer- oder Abholmethode gewählt haben, werden Sie daran erinnert, dass die Artikel vorbestellt sind und versandt bzw. abgeholt werden, sobald sie auf Lager sind. Wenn sowohl vorbestellte als auch vorrätige Artikel in der Bestellung enthalten sind, sehen Ihre Kunden einen Hinweis, dass sie alle Produkte zusammen erhalten, sobald die vorbestellten Artikel vorrätig sind. Wenn ein Kunde die verfügbaren Artikel früher erhalten möchte, kann er eine separate Bestellung aufgeben.

Sie können auf einer Produktseite auch eine voraussichtliche Lieferzeit für Vorbestellungen anzeigen. Auf diese Weise wissen Ihre Kunden, wann sie die Bestellung erwarten können und kaufen eher bei Ihnen ein.

Sobald Sie den Bestand für ein Produkt oder eine Produktvariante auf 1 oder mehr aufgefüllt haben, können Ihre Kunden diesen Artikel wieder regelmäßig kaufen.

Vorbestellungen für Produkte aktivieren

Um Vorbestellungen für ein Produkt anzunehmen, müssen Sie dessen Bestand in Ihrer Ecwid-Verwaltung angeben und Vorbestellungen als „Verhalten bei nicht vorrätig“ für dieses Produkt festlegen. Wenn der Bestand 0 erreicht, wird das Produkt für Vorbestellungen verfügbar.

Um Vorbestellungen für ein Produkt zu aktivieren:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Öffnen Sie das Produkt oder erstellen Sie ein neues.
  3. Suchen Sie den Block für die Bestandskontrolle und klicken Sie auf Verwalten.
  4. Legen Sie den aktuellen Lagerbestand fest. Um mit der Annahme von Vorbestellungen für Produkte zu beginnen, die noch nicht in Ihrem Shop eingetroffen sind, können Sie 0 eingeben.
  5. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Wenn nicht vorrätig die Option Anzeigen und Vorbestellung erlauben:

    Accepting_pre-orders_in_your_Ecwid_store__1_.png

  6. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Fertig! Sobald dieses Produkt in Ihrem Shop nicht mehr vorrätig ist, können Ihre Kunden es vorbestellen.

Um Zeit bei der Einrichtung einzelner Produkte zu sparen, können Sie für alle neuen Produkte in Ihrem Ecwid-Shop Vorbestellungen als Standardverhalten bei Nichtverfügbarkeit festlegen. Um Vorbestellungen für Produkte in großen Mengen zu ermöglichen, verwenden Sie unsere Produktbearbeitung im Stapel.

Wenn Sie den Vorbestellungstext auf Etiketten und Schaltflächen bearbeiten möchten (z. B. in „Buchen“/„Service buchen“ umbenennen), können Sie das mit dem Store Label Editor tun.

Vorbestellungen für Produktvarianten aktivieren

Wenn Sie den Bestand von einzelnen Produktvarianten verfolgen, können Sie Vorbestellungen für diese aktivieren. Beispielsweise, um weiterhin Bestellungen für ausverkaufte Varianten anzunehmen, von denen Sie wissen, dass sie bald wieder verfügbar sind, während Sie gleichzeitig Produktvarianten ganz normal verkaufen, wenn diese auf Lager sind.

Um Vorbestellungen für eine Produktvariante zu aktivieren:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Wählen Sie das Produkt aus.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Optionen → Kombinationen.
  4. Suchen Sie die Variante, für die Sie Vorbestellungen aktivieren möchten, und klicken Sie dann auf Verwalten.
  5. Legen Sie den aktuellen Lagerbestand fest. Für Varianten, die noch nicht in Ihrem Shop eingetroffen sind, können Sie 0 eingeben, um sofort Vorbestellungen anzunehmen.
  6. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Wenn nicht vorrätig die Option Anzeigen und Vorbestellung erlauben:

    Accepting_pre-orders_in_your_Ecwid_store__2_.png

  7. Klicken Sie auf OK und anschließend auf Speichern.

Fertig! Wenn diese Produktvariante in Ihrem Shop nicht mehr vorrätig ist, können Ihre Kunden sie jetzt vorbestellen. Andere Varianten können Sie weiterhin kaufen, sofern sie auf Lager sind.

Um Vorbestellungen für Produktvarianten in großen Mengen zu ermöglichen, verwenden Sie unsere Produktbearbeitung im Stapel.

Vorbestellungen verwalten

Alle Vorbestellungen, die Ihre Kunden in Ihrem Shop aufgeben, werden auf der Seite Bestellungen in Ihrer Ecwid-Verwaltung zusammen mit den regulären Bestellungen angezeigt. Vorbestellte Artikel erkennen Sie daran, dass neben ihnen ein spezielles Vorbestellt-Etikett angebracht ist:

Accepting_pre-orders__5_.png

Wenn die Bestellung mehrere Produkte enthält, klicken Sie darauf, um die Etiketten für die vorbestellten Artikel anzuzeigen.

Wenn Sie bereit sind, die vorbestellten Artikel an die Kunden zu versenden, ändern Sie den Bestellstatus in Abholbereit oder Versendet. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Benachrichtigungen für „Bestellung versendet“ und/oder „Auftrag ist bereit zur Abholung“ unter Einstellungen → Benachrichtigungen aktiviert haben, wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden die entsprechende automatische Benachrichtigung erhalten. Sie können Ihre Kunden auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, um ihnen mitzuteilen, dass ihre Vorbestellung auf dem Weg ist oder dass sie sie abholen können.

Die Vorbestellt-Etiketten bleiben für Ihre Artikel auch dann angezeigt, nachdem Sie deren Bestand wieder aufgefüllt haben. Sie können Bestellnotizen verwenden, um Vorbestellungen zu markieren, die Sie bereits bearbeitet haben.

Wenn Sie alle Vorbestellungen in Ihrem Shop einsehen möchten, können Sie auf diesen Link klicken.

Vorbestellungen für einzelne Produkte anzeigen

Sie können alle Vorbestellungen für ein bestimmtes Produkt einsehen, die seit dem Datum, an dem Sie den Bestand zum letzten Mal aufgefüllt haben, eingegangen sind.

Um eine Liste der Vorbestellungen für ein Produkt zu sehen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Ecwid-Verwaltung aus zu Produkte → Produkte.
  2. Wählen Sie das Produkt aus.
  3. Suchen Sie den Block für die Bestandskontrolle und klicken Sie auf Verwalten.
  4. Klicken Sie auf Vorbestellungen anzeigen:

    Accepting_pre-orders_in_your_Ecwid_store__3_.png

  5. Auf der geöffneten Seite sehen Sie dann alle Vorbestellungen für dieses Produkt, die seit dem Datum, an dem Sie den Bestand zum letzten Mal aufgefüllt haben, eingegangen sind. Die Liste enthält auch Vorbestellungen für Produktvarianten (falls vorhanden).
Der Link Vorbestellungen anzeigen ist nur verfügbar, wenn es Vorbestellungen für das Basisprodukt gibt.

Um zu sehen, wie viele Vorbestellungen es für eine bestimmte Produktvariante gibt, gehen Sie auf die Produktseite unter Produkte → ProdukteOptionenKombinationen. Dort sehen Sie die Anzahl der vorbestellten Artikel Im Bestandsbereich:

Accepting_pre-orders_in_your_Ecwid_store__6_.png

Verwandte Artikel

Inventar verwalten
Bestellkommentare und Bestellnotizen
Ansehen Ihres Inventars

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
15 von 21 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen