Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Aktivieren von Google Analytics für Ihren Ecwid-Shop

Verbinden Sie Ihren Ecwid-Shop mit dem kostenlosen und leistungsstarken Google Analytics-Dienst. Auf diese Weise erhalten Sie Zugriff auf zahlreiche Statistiken und Einblicke darüber, wie Ihre bestehenden und potenziellen Kunden Ihren Shop finden und nutzen. Google Analytics 4 basiert auf Ereignissen und Parametern und bietet Ihnen viel Flexibilität mit benutzerdefinierten Berichtsvorlagen.

Ab dem 1. Juli können Sie Google Analytics 4 nur noch einrichten, da Universal Analytics keine Daten mehr verarbeitet. Erfahren Sie, wie Sie auf GA4 migrieren und stellen Sie sicher, dass Sie eine GA4-Property in Ihrem Shop-Administrator verknüpfen.
Um Ihre Analysen zu verbessern, verwenden Sie die Google Tag Manager-App aus unserem App-Markt.

Google Analytics-Konto und des Datenstroms Ihres Geschäfts erstellen

Wenn Sie bereits ein Google Analytics-Konto und einen Datenstrom für Ihren Ecwid-Shop / Ihre Ecwid-Website haben, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren und es mit Ihrem Shop verbinden.

Wenn Sie kein Google Analytics-Konto haben, gehen Sie bitte folgendermaßen vor, um ein Konto zu erstellen:

  1. Gehen Sie zu https://marketingplatform.google.com/about/analytics
  2. Klicken Sie auf Kostenlos starten in der oberen rechten Ecke.
  3. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an oder erstellen Sie ein neues Google/Gmail-Konto.
  4. Klicken Sie auf Measurement starten.
  5. Geben Sie Ihren -Kontonamen ein.
  6. Aktivieren Sie unter Einstellungen für die Kontodatenfreigabe die Kontrollkästchen neben den gewünschten Optionen.
  7. Klicken Sie auf Weiter, um eine Property zu erstellen.
  8. Geben Sie den Namen der Property ein (Sie können einen Namen frei wählen).
  9. Wählen Sie eine Zeitzone und eine Währung für die Berichterstattung aus.
  10. Klicken Sie auf Weiter.
  11. Geben Sie Daten zu Ihrem Unternehmen ein. Dies ist optional.
  12. Klicken Sie auf Erstellen.
  13. Stimmen Sie den angezeigten Google Analytics-Nutzungsbedingungen zu.

Jetzt haben Sie eine Google Analytics-Property für Ihre Website. Gehen Sie unbedingt zu Admin → Data Streams → Web, um einen Stream für die Website Ihres Shops zu erstellen. Anweisungen für die ersten Schritte → finden Sie bei Google.

Als nächstes müssen Sie die Google-Tag-ID kopieren und zu Ihrem Ecwid-Admin-Panel hinzufügen, um Ihren Shop mit Google Analytics zu verbinden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Ihren Shop mit Google Analytics verbinden

Es ist wirklich einfach, Ihren Ecwid-Shop mit Ihrem Google Analytics-Konto zu verknüpfen. Sie können eine Google Analytics 4-Property über die „G-“ ID oder „GT-“ ID verwenden.

Beim Einrichten von Google Analytics 4 erhalten Sie Zugriff auf die Möglichkeiten des brandneuen Google-Tags, insbesondere zum Senden der Analytics-Ereignisse Ihres Shops an Ihr Google Ads-Konto. Dazu sollten Anzeigen als Google-Tag-Ziel hinzugefügt werden und das Ereignis sollte ein Conversion-Ereignis sein. Erfahren Sie mehr über Google-Tag-Ziele

Für eine Verbindung über eine Google Analytics 4-Property:

Falls Sie Universal Analytics in Ihrem Shop verwendet haben, stellen Sie sicher, dass Sie zu Google Analytics 4 wechseln und eine GA-4-ID in die Seite Tracking & Analysen in Ihrem Ecwid-Adminbereich einfügen.
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Analytics-Konto an.
  2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Admin.
  3. Wählen Sie Ihr Konto und Ihre GA4-Property:

    Enabling_Google_Analytics_for_store__6__.png

  4. Fahren Sie fort mit Admin → Datenströme.
  5. Klicken Sie auf den Stream Ihres Shops/Ihrer Webseite:

    Enabling_Google_Analytics_for_store__12_.png

  6. ● Um die „G-“ ID zu verwenden, kopieren Sie die Measurement-ID:

    Enabling_Google_Analytics_for_store__13_.png
    ● Um die „GT-“-ID zu verwenden (verfügbar für nach Juli 2022 erstellte Unterkünfte), scrollen Sie nach unten und klicken Sie im Google-Tag-Bereich auf Tag-Einstellungen konfigurieren und kopieren Sie dann Ihre ID:
    nabling_Google_Analytics_for_your_store__10_.png

  7. Gehen Sie von Ihrer Shop-Verwaltung aus zu Einstellungen → Allgemein → Tracking & Analysen.
  8. Fügen Sie Ihre Measurement-ID in das Google Analytics-ID-Feld ein:

    GA4

  9. Klicken Sie auf Speichern oder drücken Sie Strg + S, um die Änderungen zu speichern.

Das war's. Sie haben Ihren Ecwid-Shop mit Google Analytics 4 verbunden.

Jetzt können die folgenden Ereignisse verfolgt werden:

  • page_view — Ansichten der Shop-Seiten
  • view_item_list (mit Parametern) — Ansichten von Produktkategorien, Favoriten oder Suchergebnissen
  • View_item (mit Parametern) — Ansichten von Produktdetailseiten
  • search (mit Parameter search_term) — Suche nach Stichwort
  • login (mit Parameter method) — Anmeldungen bei Kundenkonten
  • add_to_wishlist (mit Parametern) — wenn jemand ein Produkt zu Favoriten hinzufügt
  • add_to_cart (mit Parametern) — wenn jemand ein Produkt zum Warenkorb hinzufügt
  • remove_from_cart (mit Parametern) — wenn jemand ein Produkt aus dem Warenkorb entfernt
  • share (mit den Parametern method und content_id) – wenn jemand ein Produkt über Teilen-Schaltflächen teilt
  • begin_checkout (mit Parametern) — wenn jemand den Kassenvorgang beginnt
  • add_shipping_info — wenn jemand eine Versandart wählt und mit der Kasse fortfährt
  • add_payment_info (mit Parametern) — wenn jemand eine Zahlungsart wählt und die Schaltfläche „Bestellung aufgeben“ drückt
  • purchase (mit Parametern) — wenn jemand eine Bestellung aufgibt

Erfahren Sie mehr über die Berichte und Statistiken, die Sie mit Google Analytics 4 → erhalten können

Beachten Sie, dass die ersten Ergebnisse in Google Analytics-Berichten in etwa 24 Stunden angezeigt werden.

Sehen Sie sich auch andere Möglichkeiten an, Statistiken zu sammeln und Berichte in Ihrem Shop zu erhalten →

Tracking via Google Measurement Protocol API aktivieren

Nachdem Sie Ihren Shop mit Google Analytics 4 verbunden haben, können Sie zusätzlich das Server-zu-Server-Tracking über Googles Measurement Protocol API aktivieren. Diese Option ist zwar nicht obligatorisch, ermöglicht aber, die genauesten Daten über die Konversionen in Ihrem Online-Shop zu sammeln.

Das erweiterte Tracking trägt beispielsweise dazu dabei, Ungereimtheiten beim Tracking von Käufen zu vermeiden, die entstehen, wenn Werbeblocker verwendet oder 3D-Cookies blockiert werden. Wir empfehlen außerdem das Tracking über die API von Google, wenn Ihre Online-Zahlungsarten Ihre Kunden und Kundinnen an der Kasse nicht auf die Seite „Vielen Dank für Ihre Bestellung“ weiterleiten.

Um die Measurement Protocol API zu verwenden, müssen Sie ein neues Secret für den Datenstrom Ihres Shops in Google Analytics erstellen und in Ihrer Ecwid-Verwaltung einfügen.

Zur Aktivierung des erweiterten Trackings über die Google API:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Analytics-Konto an und gehen Sie zu Verwaltung → Datenstreams.
  2. Klicken Sie auf den Stream Ihres Shops/Ihrer Website.
  3. Scrollen Sie im geöffneten Tab nach unten und klicken Sie auf Measurement Protocol – API-Secrets.
  4. Lesen Sie die Bestätigung der Benutzerdatenerfassung und klicken Sie auf Erstellen, um ein neues API-Secret hinzuzufügen.
  5. Geben Sie einen Spitznamen für Ihr Geheimnis ein (z. B. „Online-Shop“) und klicken Sie auf Erstellen.
  6. Kopieren Sie den Wert Ihres API-Secrets:
    Enabling tracking via Google’s Measurement Protocol API.png
  7. Gehen Sie in Ihrer Ecwid-Verwaltung zu Einstellungen → Allgemein → Tracking & Analysen und fügen Sie das kopierte Secret in das Feld Messprotokoll-API-Schlüssel für Google Analytics 4 ein.
    Das Feld erscheint, nachdem Sie GA4 mit Ihrem Shop verbunden haben.
  8. Speichern Sie die Änderungen.

Das war's!

Sie haben damit das erweiterte Tracking über die Measurement Protocol API von Google für Ihren Ecwid-Shop aktiviert. Jetzt werden die Daten über Kaufereignisse direkt von den Ecwid-Servern an die Google-Analytics-Server übermittelt.

Verwandte Artikel

Google Analytics-Berichte verstehen (auf Englisch)
Grundlegende Berichte und Verkaufsstatistiken
Google Ads conversion tracking (auf Englisch)

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
21 von 24 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen