Wissensdatenbank
Leitfäden
Academy
Video-Tutorials
Versuchen Sie es mit:
Zuletzt angesehene Artikel:

Inhaltsverzeichnis

Bezahlt werden mit Lightspeed Payments

Nachdem Sie Lightspeed Payments in Ihrem Ecwid-Shop eingerichtet haben, können Sie beginnen, damit Zahlungen zu akzeptieren. Nachdem die Zahlung bearbeitet wurde, wird das Geld auf Ihr Konto überwiesen.

Wenn jemand mit Lightspeed Payments bezahlt, finden Sie die Transaktionsdaten auf der Finanzseite Ihrer Ecwid-Verwaltung. Alle Zahlungen werden innerhalb von 1 Werktag automatisch auf Ihr Bankkonto überwiesen. Wenn Sie Ihre erste Auszahlung erhalten, kann dies bis zu vier Werktage dauern.
Die Auszahlung entspricht dem Transaktionsbetrag abzüglich der damit verbundenen Gebühren. Die Gebühren von Lightspeed Payments pro Online-Transaktion hängen von Ihrem Land ab.

Auszahlungsstatus von Lightspeed Payments

Um einen besseren Überblick über Ihre Finanzen zu erhalten, können Sie den aktuellen Auszahlungsstatus auf der Finanzseite Ihrer Ecwid-Verwaltung prüfen. Für jede Auszahlung wird einer der folgenden Status angezeigt:

  • In progress: Diese Auszahlung wird noch bearbeitet.
  • Sent: Die Auszahlung wurde an Ihre Bank gesendet.
  • Error: Bei der Bearbeitung dieser Auszahlung ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte beachten Sie, dass einige Banken die Bearbeitungszeiten je nach ihrer Kapazität in Zeiten hoher Aktivität verzögern können. Wenn Sie in Ihrem Bericht den Status Sent sehen und keine entsprechende Einzahlung auf Ihrem Konto, müssen Sie sich direkt an Ihre Bank wenden, um die Verzögerung zu beheben.

Auszahlungsplan von Lightspeed Payments

Um das Datum zu schätzen, an dem Sie das Geld für eine bestimmte Transaktion erhalten werden, addieren. Transaktionen, die an Wochenenden und Feiertagen getätigt werden, werden zur Annahmeschlusszeit des darauffolgenden Werktages versandt (d. h. Montag im Falle eines Wochenendes):

Bitte beachten Sie, dass es bis zu vier Werktage dauern kann, bis Sie Ihre erste Auszahlung erhalten.
Transaktionsdatum   Einzahlungsdatum
Montag  Dienstag
Dienstag  Mittwoch
Mittwoch  Donnerstag
Donnerstag  Freitag
Freitag, Samstag und Sonntag  Montag

Die Annahmeschlusszeit hängt von der jeweiligen Region ab:

  • Australien: 12 Uhr Ortszeit
  • Kanada: 12 AM EST
  • UK, Niederlande, Belgien: 12 AM UTC
  • USA: 3 AM EST

Bitte beachten Sie, dass der Abschluss der Einzahlung auf Ihr Konto von Ihrer Bank durchgeführt wird. Das bedeutet, dass es bei Auszahlungen zu bankbedingten Verzögerungen kommen kann. Wenn im Abschnitt Auszahlungen der Status „Sent“ angezeigt wird, hat Ihre Bank das Geld erhalten, aber möglicherweise noch nicht auf Ihr Konto überwiesen. Die meisten Banken werden diese Einzahlung innerhalb von 1 Werktag verbuchen, aber es kann Ausnahmen geben. Zum Beispiel können regionale Feiertage oder Zeiträume hoher Aktivität zu Verzögerungen bei der Auszahlung führen. In diesen Fällen sind die Gelder zur Einzahlung bereit und werden am nächsten verfügbaren Werktag eingezahlt werden.

Sprechen Sie mit Ihrer Bank für weitere Informationen zu den Bearbeitungszeiten oder was es bedeutet, wenn der Status „Sent“ in Ihrem Bericht angezeigt wird, aber noch kein Geld auf Ihrem Konto verbucht wurde.

Warum sind meine Auszahlungen von Lightspeed Payments noch nicht erfolgt?

Es kann sein, dass Sie noch ausstehende Auszahlungen haben, die noch nicht auf Ihr Bankkonto überwiesen wurden. Dafür kann es mehrere Gründe geben:

  1. Es ist Ihre erste Auszahlung. Die Bearbeitung der ersten Auszahlung dauert normalerweise länger. Es kann bis zu 4 Werktage dauern, bis das Geld auf Ihr Bankkonto überwiesen wird.
  2. Nicht genug Geld für eine Auszahlung. Sie sollten mindestens $10 Gewinn mit legitimen Transaktionen (nicht Test, sondern real) machen, um zur Auszahlungsprüfung geschickt zu werden.
  3. Eine Verifizierung ist erforderlich. Manchmal sind zusätzliche Angaben erforderlich, bevor Ihre erste Auszahlung erfolgen kann. Wenn dies der Fall ist, sehen Sie die Meldung auf der Finanzseite und erhalten eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, bestimmte Dokumente bereitzustellen. Die E-Mail wird an die Adresse gesendet, mit der Sie Lightspeed Payments beantragt haben.

Wenn keiner der obigen Punkte auf Ihren Fall zutrifft, kontaktieren Sie bitte den Support. Das Supportteam wird Ihnen weitere Einzelheiten mitteilen und Sie anleiten, was zu tun ist.

Ändern der Bankverbindung für Auszahlungen mit Lightspeed Payments

Sie können Ihr Bankkonto ändern, auf das Ihr Geld über Lightspeed Payments eingezahlt wird. Beispielsweise, wenn Sie Lightspeed Payments mit Ihrem persönlichen Bankkonto beantragt haben und nun die Auszahlungen auf das Geschäftskonto umstellen möchten.

Sobald Sie Ihr Bankkonto ändern, werden alle nächsten Transaktionen von Lightspeed Payments auf das neue Bankkonto überwiesen.

Um Ihre Bankverbindung zu ändern, müssen Sie die folgenden Angaben an payments.documents.retail@lightspeedhq.com senden:

  • Die Bankverbindung, auf die Ihr bearbeitetes Geld eingezahlt werden soll. Dieses Bankkonto muss mit dem Namen der Einzelfirma/LLC/Gesellschaft verknüpft sein, den Sie im Antrag zur Aktivierung von Lightspeed Payments angegeben haben.
  • Ein Bild, auf dem die folgenden Daten sichtbar sind: Name der juristischen Person oder DBA-Name, Bankleitzahl, Kontonummer. Dies kann ein entwerteter Scheck, ein Bankbrief, ein Kontoauszug oder Ihr Online-Banking sein.

Sobald Sie die Daten übermittelt haben, wird Ihre Kontoverbindung innerhalb von 48 Stunden aktualisiert. Sie erhalten eine E-Mail, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

War dieser Beitrag hilfreich?

Großartig! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Das tut uns leid! Was ist schief gelaufen?
387 von 429 fanden dies hilfreich
10
Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen zu speichern, die Effektivität unserer Kampagnen zu messen und anonymisierte Daten zu analysieren, um die Leistung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies akzeptieren Ablehnen